Verrechnungsscheck der Raiffeisenbank bei der Sparkasse einlösen.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du einen Dispositionskredit hast, kannst du ab dem Tag der Wertstellung über das Geld verfügen, ohne dass Zinsen fällig werden.

Wenn nicht, kann es sein, dass du erst an das Geld kommst, wenn der Sparkasse der Gegenwert des Schecks von der Raiffeisenbank gutgeschrieben wurde.

Bei über 400 verschiedenen Sparkassen in Deutschland ist es aber schwierig, darauf eine eindeutige Antwort zu geben.

Rolf42 23.10.2012, 22:09

PS: Es gibt beim Scheckeinzug die Gutschrift E.v. (Eingang vorbehalten) oder n.E. (nach Eingang.

Bei E.v. steht dem Empfänger das Geld zwar ab Wertstellungsdatum zur Verfügung, die Gutschrift kann aber wieder storniert werden, wenn der Scheck nicht eingelöst wird.

Bei n.E. wird der Zahlungseingang von der bezogenen Bank abgewartet, und das kann mehrere Tage dauern.

1

Ohne das Kosten, sprích Zinsen, auf dich zukommen kannst du das Geld erst am 24.10.2012 bei der Sparkasse abheben. Schecks dauern immer 2 oder 3 Tage bis sie gutgeschrieben werden. Egal bei welcher Bank.

Du kannst den den Geldbetrag des Schecks ab Wertstellung (Valuta) von deinem Konto abheben; also ab dem 24.10. (morgen). Dann kann nix mehr passieren.

Schecks können immer noch zurückgenommen werden; die Bank sichert sich einfach ab, indem sie sie später "gutschreibt", um keinen Verlust zu haben, falls die Kunden früher das Geld abheben. Morgen passiert weder dir, noch der Bank was.

das kann 1 Woche dauern, bis geprüft wurde ob der Check gedeckt war.

Ich weiß über einen Verrechnungsscheck soviel, daß er 6 Tage auf der Bank unberührt ruht bevor das Geld zur Verfügung steht..ob es aber bei jeder Bank so ist??

Rolf42 23.10.2012, 22:00

Eine Bank, die einen Scheck sechs Tage lang nicht bearbeitet?

Das muss eine merkwürdige Bank sein - normalerweise funktioniert das anders.

1
amdros 24.10.2012, 09:41
@Rolf42

Du irrst..mir wurde erklärt es muß überprüft werden..ob der Scheck gedeckt ist??? Fazit..meine Aussage ist also nicht auf meinem Mist gewachsen!!! Immer vorsichtig mit de jungen Pferde!!

0
Rolf42 24.10.2012, 20:12
@amdros

Die Formulierung, dass der Scheck "unberührt ruht", ist aber sehr missverständlich, denn auch wenn der Zahlungseingang von der bezogenen Bank abgewartet wird, muss der Scheck ja schon bearbeitet und die Information weitergeleitet worden sein.

1

Ab der Wertstellung am 24.10.2012. Diese kann um 12:00, 16:00 und 22:00 erfolgen.

Rolf42 23.10.2012, 21:52

Die Wertstellung bezieht sich immer nur auf einen bestimmten Tag, es gibt keine Wertstellungsuhrzeit.

Außerdem liegt beim Scheckeinzug der Wertstellungstag üblicherweise nach dem Buchungstag, damit wird sie praktisch um 0.00 Uhr wirksam.

Ob das Geld tatsächlich schon am Wertstellungstag verfügbar ist, oder ob es nur in der Zinsrechnung schon berücksichtigt wird, ist eine andere Frage.

1
tradaix 23.10.2012, 22:05
@Rolf42

Aus Eigenerfahrungen muss ich widersprechen. Meine Bank gehört zur Cash Group (→ http://www.cash-group.de/cash-group-banken.html) und die Wertstellung von den Mitglieder erscheint online ab 12:00. Von anderen Geldinstituten erst ab 16:00 oder sogar 22:00. Die Angaben beziehen sich selbstredend auf Inlandstransaktionen.

0
Rolf42 23.10.2012, 22:12
@tradaix

Was hat die Cash Group mit Schecks zu tun? Das ist ein Geldautomatenverbund sonst nichts.

Und es geht hier speziell um die Gutschrift beim Scheckeinzug, nicht um andere Buchungen (die natürlich zu unterschiedlichen Zeiten erfolgen können).

1
Rolf42 23.10.2012, 22:17
@tradaix

PS: Wenn Zahlungen zwischen bestimmten Banken schneller gebucht werden, kann das daran liegen, dass sie einen gemeinsamen Zahlungsverkehrs-Dienstleister nutzen, z.B. die BCB AG.

http://www.bcb-ag.de/

1

Was möchtest Du wissen?