Verrechnung der Miete mit der Genossenschaftsanteilen

5 Antworten

Grundsätzlich ist das nicht zulässig, aber falls du jetzt zahlungsunfähig bist, solltest du mit der Genossenschaft reden. Vielleicht sparen sie sich eine sinnlose Klage gegen Abtretung der Anteile.

Genossenschaftsanteile sind eben so wie Kaution nicht zum "abwohnen" da.

Nein, das geht nicht! Du hättest vorher mit der Genossenschaft reden können um diese Möglichkeit auszuloten. Mit ein wenig Glück wäre man dir eventuell entgegengekommen!

Jetzt im Nachhinein geht das nicht mehr. Genauso wenig kann man Miete mit gezahlter Kaution verrechnen!

Was möchtest Du wissen?