Verrechnung der Kaution mit den Mietrückständen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wo nichts ist, kann man nichts holen. Die Dame hat kein Geld und die ARGE wird den Spaß auch nicht bezahlen. Also verrechne die offenen Posten mit der Mietsicherheit (Kaution). Und den Rest vergiss einfach. Das bringt nur Ärger und kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mIFJm
03.06.2009, 10:34

Hallo AugustKoenigin,

danke für deine Antwort.... Nur noch mal um sicher zugehen: Ich kann meiner Mieterin schriftlich geben, dass ich die Kaution nicht auszahlen werde um diese mit den Mietrückständen zu verrechnen. Ist dies rechtens?

Danke und Grüße

0

Was möchtest Du wissen?