Verrät mir der Sex, ob ich ihn wirklich mehr mag?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst immer noch auf den Traumprinzen auf dem weißen Pferd hoffen. Bis der erscheint, kannst Du Dir die Zeit mit einem Studenten im VW Polo vertreiben. Auch dabei kannst Du viel Spaß haben.

Du darfst Dir ruhig zugestehen, daß Du noch nicht genau weißt, wie Deine Gefühle für ihn sind. Dies herauszufinden ist sehr spannend, prickelnd und aufregend. Der Ausgang ist ungewiß. Wenn es Dich nicht zu sehr psychisch belastet, mit dieser Ungewißheit zu leben, dann kannst Du sehr viel Spaß bei diesem Erkenntnisprozeß haben. Und wer weiß, vielleicht stellt sich der gewisse Jemand doch noch als verwandelter Prinz heraus. Ein paar Küsse um das heraus zu finden, könnten nicht schaden.

Viel Spaß dabei.

LG, Ralfi.

Haha vielen Dank! Das mit dem VW Polo ist ja gar nicht mal so schlecht xD

0

Generell lernt man jemanden am besten kennen, wenn man viele verschiedene Situationen mit ihm durchlebt. Dazu kann natürlich auch Sex gehören.

Es kann also sein, dass dir das hilft über deine Gefühle im Klaren zu werden. Es kann aber auch sein, dass es dich noch mehr verwirrt, da man machmal geneigt ist, jemanden "temporär zu mögen", wenn man mit ihm im Bett war.

Ich rate dir aber ab, mit ihm zu schlafen, weil du dir erkenntnisse erhoffst. Entweder schläfst du mit ihm, weil du Lust darauf hast oder nicht.

Ich finde das hier ziemlich klar - wenn man nicht weiß, ob man mit jemanden Sex haben soll, lässt man es besser. Außerdem steht Sex eigentlich am Ende von vielen Intimitäten. Ich glaube das ganze Pornoschauen heutzutage nimmt der Sexualität ihre Besonderheit und ihren speziellen Reiz. Ich bin keineswegs der Meinung,dass man nur mit jemand schlafen muss,den man liebt, aber man muss zumindest für den anderen brennen. Und wenn man es nur aus diesem Trieb heraus macht, muss man sich im klaren darüber sein, das mandie Liebe vergessen kann. Die wird sich dann nicht mehr entwickeln.

0
@Bergwart

Menschen sind unterschiedlich und es läuft nicht bei allen so wie bei dir.

0

Du bist 19.

Belass es bei der Freundschaft und lass den Sex weg.

Gefühle für einen Menschen macht man nicht am Sex fest. Die Liebe ist da bzw reift oder eben nicht. Wenn du Sex mit ihm hast - noch dazu das 1. Mal - was sollte sich dann ändern?

Männer haben Sex weil sie es immer können. Dazu braucht es keine Liebe.

Frauen sind anders. Frauen haben Sex aus oder wegen liebe oder eben purer Lust. Beides trifft auf deine Situation nicht zu.

Du willst, dass das 1. Mal was besonderes ist? Dann probier dich nicht aus sondern warte auf den Mann, bei dem du dir sicher bist, dass DU ihn liebst und vor allem er dich!

Alles andere wird zum Reinfall bzw ist die Enttäuschung hinterher groß

Es wäre ja nicht wirklich mein erstes Mal...Das hatte ich schon in einer, mehr oder weniger, tollen Beziehung, die sich am Ende aber leider als Flop herausgestellt hat

0
@freerunninggirl

Flops gehören in jungen Jahren mit dazu.

Aber muss einem Flop nicht herausfordern!

0

Sexuelles Verhalten von Demisexuellen?

Hallo, ich interessiere mich in letzter Zeit für Sexualitäten, nicht zuletzt, weil ich selber bi bin. Eine Freundin hat letztens Demisexuell erwähnt und ich habe mich gefragt, was das ist. Sie hat es erklärt und ich habe auch nochmal extra Nachforschungen angestellt, aber jetzt frage ich mich: Wie ist das sexuelle Verhalten von Demisexuellen? Empfinden sie Spaß beim Sex? Sie sind ja nicht desinteressiert daran.

Zur Erklärung: Demisexuelle sind in der Mitte von Sexuell und Asexuell. Sie können nur eine sexuelle Anziehung zu jemanden aufbauen, den sie gut kennen und mit dem sie auch eine tiefe, emotionale Bindung haben (sprich (beste) Freund/in).

Kann mir jemand helfen? Ich schreibe derzeit eine Geschichte und wollte den Protagonisten demisexuell machen, jedoch auch sexuelle Handlungen mit einbringen...

...zur Frage

leben im keuschheit

Hallo zusammen :) ich bin weiblich 34 Jahre alt...u habe seit 5 Jahre keinen Sex (ungewollt ). Seit meine letzten Beziehung vor 5 Jahren...habe ich mich leider nicht mehr verliebt...weil er mich verlassen hat :(...die Enttäuschung war zu Groß. Ich bin jemand der eigentlich nur in eine festen Beziehung Sex haben möchte...unter diesen Umstände wäre ich aber eine Sexuelle Affäre nicht abgeneigt :) ...da ich nicht weiß wann u ob ich mich überhaupt wieder verlieben werde. Das Problem ist...die Männer die sich mir angeboten haben für Sex...finde ich überhaupt nicht attraktiv b.z.w anziehend :(...so das ich lieber Selbstbefriedigung mache anstatt mich mit ihnen einzulassen. Die Lust wird immer größer...ich habe Schlafstörungen... bekommen...Gewichtzunahme...weil ich zuviel Süßes nasche...Humor schwankungen ...Depression u.s.w....ich habe mich im Fitneßstudio angemeldet...u mache regelmässig Sport...das verlangen lässt aber nicht nach :(...was kann ich noch machen...um meine Lust zu unterdrücken ???...ich habe gehört...das Selbstbefriedigung angeblich die Lust noch mehr steigert...soll ich es vielleicht weglassen ???...

...zur Frage

Wieso kann ich Sex nicht leiden?

Hallo,

ich bin W/17 und habe lange auf mein erstes Mal gewartet, weil ich kein Bedürfnis nach Sex hatte. Habe es dann irgendwann doch probiert (mit 17) und irgendwie ist das nicht so meins. Ich persönlich, finde fingern deutlich geiler als der Sex. Bei Sex fühle ich so gut wie nichts. Entweder, ich fühle schmerzen oder einen Druck. Der Druck fühlt sich manchmal angenehm an mehr aber auch nicht (Von Geil keine Spur). Ich fühle mich mit meinem Partner auch nicht verbunden, so wie es viele bezeichnen. Für mich ist Sex einfach nichts. Es fühlt sich nach "nichts" an und ich halte davon nichts. Es ist einfach komisch. Nachvollziehen kann ich es auch nicht , dass Menschen dadurch Fremdgehen, weil die es brauchen?! Ich könnte direkt darauf verzichten. Mittlerweile, mache ich das eigentlich nur noch für meinen Freund (M/18)

Ich weiß nicht was los ist.

Bin ich Asexuell? (Aber gefingert und geleckt werden mag ich ja..)

bin ich lesbisch? (Ich kann mir keine Beziehung mit einem Mädchen vorstellen...)

Kann mir jemand vielleicht einen Rat geben? Vielleicht gibt es ja eine Orientierung, wo man z.B fingern und lecken mag , aber Sex einfach nicht sein Ding ist.

bei Asexuellen ist es ja so, dass die Menschen von allen intimen Sachen von jemand anderes/Partner abgeneigt sind.

hat jemand vernünftige Tipps?

...zur Frage

Beziehung ohne sexuelles Verlangen finden?

Hey.

Also ich hätte wirklich gerne eine Beziehung.. Ich möchte einfach den richtigen Partner finden, mit dem ich am besten für immer zusammen bleibe. Ob sie mit einem Jungen oder Mädchen ist, ist mir egal. Allerdings ist das "Sexuelle" für mich immer schwierig, da es mir meine erste Beziehung schon kaputt gemacht hat.. Ich hätte am liebsten eine Beziehung ohne Sex.. Ist jedoch schwierig so jemanden zu finden.. Die meisten suchen irgendwie nur sowas oder es ist ihnen in einer Beziehung einfach wichtig.. Ich wünsche mir so sehr jemanden zu finden, weiß aber einfach nicht wie/ wo..

Kennt jmd irgendwelche wirklich guten Seiten im Internet, um so jemanden kennenzulernen? Habe schon viele Seiten ausprobiert, aber nie jmd gefunden..

Und es ist ja auch echt blöd, beim Kennenlernen zu Fragen, wie wichtig ihnen GV ist und so weiter...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?