Verpflichtungserklärung - Bonitätsprüfung

1 Antwort

Nein, es gibt dafür keinen festgelegten Mindestlohn. Das Amt wird lediglich prüfen ob du für die Zeit des Besuchs für den Unterhalt deiner Verwandten aufkommen kannst.

Alles Gute zur Hochzeit

Schwul und türkischr Familie was tun?

Bin inzwischen 22Jahre alt und bin Türke in unserer Familie ist es eher der Ruf und die Religion das Problem. Ich hab es jetzt zwei Familien Mitglieder gesagt und sie meinen ich soll aufhören und eine Frau heiraten was ich nicht will.. ich fühle mich nicht verstanden ich muss mich so verstellen das sie es mögen. Ich bin kein schwuler den man es anmerkt. Ich bin normal wie jeder andere mann. Mir wird gesagt denk an Mama willst du das sie an einem Herzinfarkt stirbt? Oder mach nicht weiter das ist nicht das richtige. Das ist nicht das richtige für dich dein Partner zu verlassen aber das richtige für die Familie. Ich bin verzweifelt. Ich will einfach nur noch sterben.. ich denke mir super ich mache alles kaputt und nur weil ich glücklich bin.. was soll ich tun.. ausziehen?

...zur Frage

Visum für Deutschland für meine russische Freundin?

Hallo liebes Forum,

im Sommer möchte meine russische Freundin mich gern für knapp 4 Wochen in Deutschland besuchen kommen. Ich habe

  • eine förmliche Verpflichtungserklärung von meiner Ausländerbehörde,
  • eine Krankenversicherung
  • und das von mir konzipierte Einladungsschreiben

alles schon vorliegen.

Ist das (neben den ganzen Formularen, die sie selbst noch vor Ort ausfüllen muss) ausreichend, um im deutschen Konsulat das Visum zu beantragen? Ich habe Verwirrendes gelesen wie z.B. dass die Flüge bereits im Voraus gebucht sein müssen. Ist dem so? Sind mit meiner förmlichen Verpflichtungserklärung alle finanziellen Begehrlichkeiten des deutschen Staates befriedigt oder muss sie jetzt selbst auch noch Kontoauszüge usw. vorweisen? Die Informationen der deutschen Botschaft sind für den Normalbürger nicht so 100% eindeutig, wie ich finde (http://www.germania.diplo.de/Vertretung/russland/de/02-mosk/1-visa/2-schengenvisa/2-tourismus/privatbesuch.html).

In meinem Einladungsschreiben steht, wie wir uns kennengelernt haben, dass ich schon einmal für zwei Wochen bei ihr in Russland gewesen bin, was der Zweck der Reise ist, dass ich voll und ganz für sie sorgen werde, sie bei mir leben wird etc.

Sie ist Studentin und wird dem Konsulat auch eine Studienbescheinigung vorlegen, sodass diese erkennen, dass sie auch gewillt ist, wieder auszureisen.

Hat die Beantragung eines Visum damit Eurer Meinung nach Aussicht auf Erfolg? Über eine Einschätzung würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße!

...zur Frage

Ehevetrag und Testament sinnvoll?

Wir beiden 3te.alt, Kinderlos...mit Eigentum....werden heiraten. Ist es Sinnvoll Güterstand zu machen und auch Testament?????als Schutz von Familien Mitglieder , Geschwistern, Halbgeschwistern, die nach dem Tod erscheinen....wie oft der fall ist?????

...zur Frage

Aufenthaltsrecht für Verlobte erloschen, wie lange darf sie bleiben?

Hallo zusammen,

ich bin deutscher Staatsbürger und bin mit einer Marokkanerin verlobt. Wir hatten vor dieses Jahr zu heiraten. Wir studieren beide und sie wurde leider zum 14.03.17 exmatrikuliert. Prinzipiell hat sie die Möglichkeit im Wintersemester ein neues Fach zu studieren, aber die Ausländerbehörde sagt, dass durch die Exmatrikulation ihre Aufenthaltserlaubnis erloschen sei. Es ist auch nicht möglich durch ein Wartesemester eine Aufenthaltserlaubnis zu bekommen. Nun hat die zuständige Dame von der Behörde vorgeschlagen eine Duldungsfiktion zu erteilen, wenn meine Verlobte einen Antrag auf Aufenthaltserlaubnis stellt. Dazu muss aber jemand eine Verpflichtungserklärung für sie abgeben und wir müssten eine Terminbestätigung vom Standesamt vorlegen. Bei der Terminbestätigung ist das Problem, dass ihre Unterlagen aus Marokko zunächst übersetzt und dann noch (ich denke vom Gericht oder einer anderen Behörde) beglaubigt werden. Das würde ca. einen Monat noch dauern. Meine Frage nun, denkt ihr die Ausländerbehörde würde sich mit einer Bestätigung des Standesamts, wo es heißt, dass das Verfahren zur Beglaubigung der Unterlagen eingeleitet wurde, zufrieden geben? Bzw. würden die noch 1 Monat Zeit gewähren? Das Ding ist ja, dass meine Freundin einen Mietvertrag hat und den muss man ja 3 Monate vorher kündigen, also müsste man ihr doch mindestens diese 3 Monate Zeit gewähren oder? Vor allem wenn sie nicht in der Lage ist diese 3 Mietzahlung in einer Summe sofort zu zahlen.

ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet, wir sind echt planlos.

...zur Frage

Verpflichtungserklärung widerrufen folgen?

Hallo, ich bin mit meiner Frau von Amerika nach Deutschland umgezogen, ich bin Deutscher und haben hier in 2010 geheiratet.

Wir haben ein Visum für zusammenfuhrung beantragt und sie hat den aufenthaltstitel bekommen, nun mein Vater hat eine Verpflichtungserklärung abgegeben, und will dies widerrufen, weil sie den Job bei ihm gekündigt hat, sie ist in dem Moment arbeitslos, und ich arbeite fue eine amerikanische Firma und daher habe ich eine privatversicherung.

Meine Frage ist, welche Folgen kann das für meine Frau tragen?

Vielen Dank.

...zur Frage

Ausreisen mit vorläufigen unbefristeten Aufenthalt und neuen Pass?

Bin vietnamesischer Staatsbürger, habe unbefristeten Aufenthalt in Deutschland. Habe einen neuen Reisepass, der heute angekommen ist. ich fliege in 7 Tagen. Habe einen vorläufigen Aufentshalttitel Bescheinigung erhalten. Kann ich da problemlos ausreisen und einreisen? Meine alternative war die Fiktionsbescheinigung. Die Dame in Landratsamt meint, ich bekomme keine Fiktionsbescheinigung, da ich "schon" unbefristeten Aufenthalt in Deutschland besitze.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?