Verpflichtet, die Straße mit dem Rad zu benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Vorschrift regelt § 2 der Straßenverkehrsordnung..

Bis zum vollendeten 8. Lebensjahr MÜSSEN Kinder auf dem Bürgersteig fahren und dürfen nicht die Fahrbahn benutzen. Zwischen 8-10 Jahren haben sie die Wahl; können also sowohl weiterhin auf dem Bürgersteig als auch auf der Fahrbahn fahren. Ab dem 11. Lebensjahr dürfen Kinder NICHT mehr den Bürgersteig benutzen (außer das Rad wird halt geschoben). Da gilt dann dieselbe Regelung wie für Erwachsene, dass ein Radweg (sofern vorhanden) oder aber sonst die Straße benutzt werden muss.

Stirn 11.11.2012, 16:25

HAHA, ich hatte RECHT

0

es stimmt wenn es nur ein fußgängerweg ist dann muss man ab 12 jahren auf der straße fahren... aber es sind meistens fuß UND radwege und da kann man mit fahrrad fahren egal wie alt man ist

Was möchtest Du wissen?