Verpflegung von Großgruppe?

Beispielbild Gulaschkanone - (Arbeit, Verpflegung)

3 Antworten

Frage doch mal bei der Feuerwehr nach?

Denke bitte auch daran, dass unter Deinen Kollegen Vegetarier/Veganer sein können. Am besten wäre daher etwas Fleischloses, in das dann bei Bedarf etwas Fleischiges dazu genommen werden kann.

Suppe zum Frühstück kommt auch nicht gut, dafür wirst Du also auch Dinge brauchen. Am besten mietest Du Dir gleich noch einen Camping-Kühlschrank mit.

Ist das nicht übertrieben? Wie viele Menschen sind denn das? 200? Ihr baut ja keinen Kommandostützpunkt der für 3 Monate halten soll. Ich nehme doch an, dass es höchstens um 20 Leute geht ..

Ein paar Gaskocher, große Töpfe und Pfannen tun es auch. Solche gibt es auch in größeren transportierbaren Ausführungen die Später auch mal im Büro für ne Party benutzt werden können.

Wichtig sind eher so Dinge wie: Lebensmittel lagern. . . Butter kann man nicht im Rucksack liegen lassen. etc . .

Google das doch mal? Hab ich gerade und es kommen jede Menge Anbieter.

Was möchtest Du wissen?