Verpfändung eines Sparguthabens als Mietkaution? Wie komme ich an das Geld?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

nur mit der Zustimmung des Vermieters. Er gibt es sozusagen wieder frei .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sixpack77
04.10.2010, 12:56

richtig, dein Vermieter muss es freigeben

0
Kommentar von Saarland60
04.10.2010, 13:00

So ist es.

0

So ich war jetzt bei 2 der Sparkassen an meinem neuen Wohnort und die eine meinte sogar ich müsse persönlich zu dem Ort wo das Sparkassenbuch ausgestellt wurde und die andere meinte ich müsse mindestens zu meinem Kontostandort...ziemlich nervig aber da kann man nichts machen -.- Postalisch geht gar nichts aus Sicherheitsgründen. Muss ich wohl die Tage runter fahren die 200km was solls. Ist mal wieder so ein typisches Sparkassenproblem...untereinander kann man nur Kontoauszüge und Geld abheben und sonst geht nix -.- Ich kann natürlich das Konto auf den neuen Wohnort überschreiben, das ist mir im Moment aber zuviel mit den ganzen Lastschriften und ich muss aus anderen Gründen eh nochmal runter.

LG Johnny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun du kannst deine Bank bei der du aktuell Kunde bist veranlassen das, dass Konto aufgelöst wird und das Geld auf dein Konto transferiert wird. Am besten du erkundigst dich bei deiner Bank, welche Möglichkeiten es gibt. Sicherlich kann keiner von dir verlangen, dass du die Bank in 600 Kilometer entfernung aufsuchst, nur damit das Geld ausbezahlt und auch das Konto aufgelöst wird.

Wenn du das Sparbuch mit der eingezahlten Kaution drauf hast, brachst du die Erlaubnis des Vermieters eingentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnny2010
27.10.2010, 11:38

Ich hab das jetzt bei meiner Sparkasse gemacht. Die schicken das zum alten Wohnort und das Geld bekomm ich dann auf mein Girokonto, also alles kein Problem ;) Man braucht nur die Freigabe des Vermieters.

0

das ist nicht wirklich eine frage zum mietrecht.

geh zu deiner hausbank und lege da das sparbuch vor. die sagen dir dann ob eine weitere freigabe von nöten ist oder ob sie es für dich abwickeln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du bei jeder Filiale von der Sparkasse machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo die Freigabe hatte er mitgeschickt. Hab ich vergessen noch zu schreiben. Dann geh ich mal zur Sparkasse ;) Vielen Dank für eure Hilfe und schnellen Antworten ;)

LG Johnny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu einer Spaßkasse deiner Wahl gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf bei der Sparkasse an, sie haben jetzt noch auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht in jeder Filiale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?