Verpeiltheit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kann mir vlt. einer sagen ob das vklt. mit dem kiffen zusammen hängt?

Ja, kann ich. Es hängt nicht mit dem Kiffen zusammen, denn wie Du selber sagst, kann man Deine sechs Züge kaum "Kiffen" nennen. Deine angebliche Verpeiltheit hat eher mit Deiner beginnenden Pubertät zu tun, d.h. Du reagierst empfindlich auf die vermehrte Ausschüttung von Hormonen in Deinem Körper. Hier findest Du mehr darüber: http://de.wikipedia.org/wiki/Pubert%C3%A4t

Wer klug ist, wartet mit Cannabis-Experimenten bis er seine Pubertät abgeschlossen hat, weil es nicht selten durch Kreuzreaktionen zu problematischen Situationen kommen kann. So eine Situation kann sein, dass man seinen Kumpels gegenüber den Verpeilten spielt, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, man aber zuhause sich den Eltern gegenüber vollkommen normal verhält, um bloß keine unnötige Aufmerksamkeit zu erregen.

Gepeilt?

Thx for * (755)

0

Vom kiffen wirste igentlich relaxed und dir is alles total egal ^^ udn du findest auch alles bzw den großteil deiner umgebung komisch :D aber die wirkung ist nach n paar stunden normal weg was ich weis. vielleivht hat dir des jemand eingeredet und jetz glaubst du selbst das du total verändert bist aber normal machen 6 züge net gleich nen neuen menschen aus dir =)

Ja oke aber keine ahnung ich fühle mich jetzt voll kaput und ich bin ja erst 14 :/

0
@fragenzocker15

dann einfach die finger davon lassen ^^ kopp hoch das wird scho wieder ^^ einfach dran denken dir gehts gut und du bist normal :D

0

hi ;)

ich kiffe auch gelegentlich und ich muss sagen: es kann sein dass es mit dem kiffen zsmhängt. lachflash ist normal (ich hab mal ne dreiviertelstunde pausenlos hysterisch durchgelacht :DD ) und das schwerelosgefühl hatte ich noch nie ich war einfach nur mega faul und vollkommen entspannt aber jeder empfindet das ja anders. ich muss sagen meine gehirnzellen freuen sich nicht grade über jeden blunt aber es ist jz nicht so das ich mir vollkommen das hirn wegkiffe. noch 2 tage nach dem kiffen bin ich relativ verpeilt und schwer von begriff aber das geht nach ner zeit weg. das das so lange anhält ist jz eher unwahrscheinlich aber ich schließe es nicht aus. sagen wir so: du bist nicht alleine mit diesem gefühl nur ich hab es nicht so extrem aber manchmal fühl ich mich schon etwas verpeilt :DD

Erstes mal kiffen ... Wirkung.

Ey Leute ich habe gerade zum ersten mal gekifft und wollte fragen wie es bei euch war Ich bin entspannt fühle mich irgendwie schwer und habe so ein kackbauchgefühl xD glaubt ihr das bauchgefühlö geht wenn man das öfters macht weg ?

...zur Frage

Ich fühle mich extrem Dicht obwohl ich nichts genommen habe?

Ich habe seit gut einem Monat nichtmehr gekifft,habe mich aber heute in der Schule übelst leicht gefühlt,ich hatte besseres selbstbewusstsein,mir war es leicht schwindelig aber nicht ins negative.

Wieso war bzw ist das so ? Ich bin nicht krank,und habe auch nichts genommen...

...zur Frage

Im Cannabis Rausch ohne Gekifft zu haben?

Ich habe ca schon 10-15 mal Gekifft. Ich habe seit dem 27.12.2016 aufgehört zu kiffen. Mein Problem ist nun das ist ab und zu ohne Cannabis konsumiert zu haben in den Rausch komme. Es ist kein starker Rausch, ich zitter ein bisschen und ich fühle mich langsam, schwer und manchmal fangen meine Beine an zu zucken. Das hält maximal nur 30 minuten dann ist es weg. Ich kann klar denken und ich habe sonst keine anderen Probleme. Ich fühle mich "normal"außer halt auf diese 3 Punkten mit dem langsam, schwer und zucken sein. Kann mir einer sagen was bei mir schief läuft und was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Zu bekifft sein?

Moin Hab ne Frage Jeder hat ja eine Dosis die er gut verträgt beim kiffen also zb 5 züge oder so Aber was passiert wenn ich diese übertreibe das heißt viel mehr als mein körper verträgt,wie fühle ich mich dann also was passiert dann?

...zur Frage

Nach kiffen Mopedfahren?

Hey:) Ich wollte fragen ob ich moped fahren kann(heute noch) wenn ich heute früh so gegen 3.00 gekifft habe? Ich hab halt aber auch nur 3 Züge genommen mehr nciht. MfG Paul

...zur Frage

Kiffen mit 14 (Kiffen,Gras,Gymnasium)

Ich bin 14 ( fast 15 ) und habe jetzt ein paar mal gekifft im jeweiligen Abstand von ca. 2-3 Wochen. Ich fühle mich noch überhaupt nicht beeinträchtigt oder sonstiges

Also meine Frage : Was hat kiffen mit 14 ( in der Pubertät ) für Auswirkungen ?

P.S. bin mittelmäßiger Schüler eines Gymnasiums

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?