Verpasst man wenn man dragonball kai schaut, etwas von dragonball z?

2 Antworten

Ich mache es so wie du . Obwohl ich schon lange dragonball kenne und gucke ,habe ich vor "Super" erstmal dragonball geguckt und jetzt zurzeit gucke ich dragonball kai. Verpassen tust du nicht viel . Ich finde es auch bisschen angenehmer, ohne diese "füllfolgen" . Da brauchen die auch nicht 20-30 Folgen, um etwas zu machen . Ich weiß es nicht genau aber Mir kommt es so vor, als würden die in einer dragonball kai Folge, 2 dragonball z Folgen zeigen. Aber alles ist dabei. Nichts wichtiges hat bis jetzt (bin zurzeit bei der Buu-Saga) gefehlt.

Die Buu-Saga geht auf deutsch, i Dragonball kai, aber leider nur bis 122 und endet somit mittendrin oder?

0

Bei kai wurden nur die Fillerfolgen rausgenommen und die Kämpfe etc. etwas "gestrafft" soweit ich weiß. Ich als Langzeit-Dragonball-Fan schaue mir trotzdem immer lieber Dragonball Z an, aber wenn du es wirklich nur wegen der Story "kurz und knapp" willst, dann solltest du dir Kai ansehen. Wirklich sehr viel verpasst du dadurch auch nicht. Allerdings fehlt bei Kai die Boo-Saga. Diese müsstest du dann halt noch mit den Folgen aus Dragonball Z nachholen. Die beginnt ab Folge 200 glaube ich.

Die Boo Saga gibt es doch mittlerweile auch bei DB Kai

0

Was möchtest Du wissen?