Veröffentlichung , mit Vorname ohne Familie Name möglich?

9 Antworten

Hey Herbert1972

Gelöscht? 

Moment: 

Herbert-Herbert-Herbert,mal sehen ob das gelöscht wird. 

So einfach wie du das schilderst ist das nicht. Nennst du hier Namen und postest dazu eine Geschichte kann keiner überprüfen ob das alles stimmt-ruck zuck rutscht man in den rechtlich relavanten Bereich der Verleumdung.

Weiß ich ob das dein richtiger Name ist-bist du wirklich männlich und 1972 geboren?

Natürlich kannst du dich unter deinem richtigen Namen anmelden-aber Gerüchte über andere zu verbreiten steht dir nicht zu und wird bestraft. 

Die Presse genießt gewisse Freiheiten-mehr dazu findest du mit Hilfe von Google. Aber auch die müssen sich an gewisse Regeln halten. 

Tipp: 

AGB von GF lesen! 

Du vergiss eins: Das hier ist eine private Seite, mit der Anmeldung hast du in die AGBs eingewilligt. Wenn dir das nicht passt, dann zwingt dich keiner, auf diese Seite zu gehen.

Beispiel: Wenn in den AGBs drin steht, dass du mindestens einen Smile pro Beitrag schreiben musst, dann ist das auch nirgends rechtlich festgelegt und trotzdem darf der Seitenbetreiber deine Beiträge dann löschen...

Das eine sind Datenschutzbestimmungen (bzw. journalistische Gepflogenheiten), das andere aufgestellte Nutzungsvereinbarungen.


Was möchtest Du wissen?