vernehmung bei der polizei wegen diebstahl, kann ich mich auch schriftlich drauf einlassen?

15 Antworten

Die Polizei verschickt Einladungen, keine Vorladungen. Daher besteht keine Obligation dort hinzugehen.

Man sollte sich niemals ohne anwaltlichen Beistand vor Vollstreckungsbeamten äußern. Ausgenommen sind hier Angaben zu den personalien.

Ok, daß Du Bockmist gebaut hast, ist Dir sicherlich klar. Du hast eine Straftat begangen, jetzt folgen eben die Konsequenzen.

Aber nun zum Rechtlichen: Es ist ein gängiger Irrtum, daß man bei einer polizeilichen Vorladung erscheinen muß. Du kannst (ohne negativen Auswirkungen) auch einfach fernbleiben, höflicherweise ruft man aber dann bei der Polizeiinspektion an und erklärt: "Ich werde zum genannten Termin nicht erscheinen, Ich mache von meinem Schweigerecht Gebrauch. Danke und Auf Wiederhören." Auf keinen Fall solltest Du mehr sagen, da auch am Telefongespräche von der Polizei protokolliert und zur Akte gegeben wird.

Auch eine schriftliche Aussage ist möglich, über den Inhalt solltest Du am besten mit einem Rechtsanwalt reden.

Wirklich erscheinen mußt Du allerdings zum Gerichtstermin, da gibt es dann auch keine Ausreden mehr!

...es ist alles richtig, nur eines fehlt, nämlich, daß man erklärt, daß man auf sein Recht auf rechtliches Gehör ausdrücklich nicht verzichtet. Gibt man diese Erklärung nicht ab, entscheiden die Strafverfolgungsbehörden ohne, daß der Bertroffene noch Einfluß nehmen kann. Hat er sich z.B. bei dem Geschädigten persönlich entschuldigt + den angerichteten Schaden wieder gut gemacht, kann es auch zu einer Einstellung des Verfahrens wegen geringer Schuld kommen. Das erfahren die Ermittlungsbehörden aber nicht, wenn der Betroffene auf sein Grundrecht, sich zur Sache zu äußern gänzlich verzichtet...

0

nein, die wollen dich sehen, vorallem ob es dir wirklich leid tut. Hätten sie es schriftlich von dir gewollt, hätten sie dir das Formular geschickt. Ruf dort an, erklär freundlich, dass du den Termin nicht wahrnehmen kannst, dann bekommst du einen anderen Termin. Aber hingehen musst du .....

Nicht korrekt! Die Vorsprache bei der Polizei ist freiwillig. Das Nichterscheinen hat keine wirklichen Konsequenzen.

0
@tommythr

er kommt nichtz drum rum. wenn nicht heute, dann eben ein ander Mal so war das gemeint

0

Dummen Fehler gemacht geklaut?

Ich wurde gerade beim Klauen erwischt. Ich war bei Deichmann und beim Rausgehen hat es gepiept. Die haben meine Personalien aufgenommen und haben gesagt, dass ich eine Anzeige bekomme und Hausverbot. Ich habe zum ersten mal geklaut und ich denke mal es waren so ca 25 Euro. Ich habe diese Woche ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung und es folgen noch weitere. Ich habe Angst. Es war ein dummer Fehler. Ich habe mich auch gleich entschuldigt. Ich bin 17. Was passiert jetzt? Steht das im Führungszeugnis? Sollte ich meinen Eltern was erzählen oder erst warten, bis der Brief ins Haus flattert? Mir tut das alles so leid. Ich werde das nie wieder machen

...zur Frage

Strafe bei nicht gemachten sozialstunden?

Also mein freund (16 damals 15)wurde im edeka beim klauen von Tabak ect erwischt

Durch den laden Detektiv beim durchsuch en seiner Sachen wurde ein springmesser gefunden 

Der Chef der Filiale hat die Kameras durchschaut und entdeckt das er schon Öfter was geklaut hat 

 er hätte sozial Stunden machen müssen hat diese aber nicht gemacht und muss am Montag ins Gericht und ich mach mir jetzt sorgen was da raus kommt 

...zur Frage

Dauer einer Anzeige? Diebstahl

Hey ihr lieben,

Ich wurde vor fast 3 Monaten Beim laden diebstahl erwischt ( 40 euro).bis jetzt ist kein Brief von der Polizei gekommen. Ist das normal? ? Wie lange dauert es normalerweise bis die Anzeige vom laden bei der Polizei ankommt und ich dann Post bekomme? Kann es sein dass die Anzeige als ersttäter gelassen wird? Danke im voraus

...zur Frage

Diebstahl einer 140 Euro Sonnenbrille. Mit was für einer Strafe ist ungefähr zu rechnen.

Hallo! Habe mich leider vor einiger Zeit hinreissen lassen, eine 140 Euro Sonnenbrille bei Karstadt zu klauen. Wurde vom Ladendetektiv erwischt. Es war meine erste Straftag davon abgesehen, dass mir einmal meine Fahrerlaubnis wegen Akohol einige zeit entzogen wurde. Ich habe direkt an Karstadt schon ein Strafgeld von 50 euro gezahlt. Nun kam ein Brief von der justiz das das verfahren vorzeitig eingestellt wird. Falls ich ein Strafgeld von 250 euro an ein Krankenhaus schicke, würde das verfahren endgültig eingestellt werden. Es ist meine erster (und letzter) Diebstahl gewesen also denke ich nicht das ich schwer verurteilt werde im SInne von ein paar hundert euros strafgeld. Oder wie sieht das aus? ist der Klau von einem 140 euro gegenstand leichter diebstahl oder wie wird das kategoriesiert? Vielen Dank falls jemand helfen kann !

...zur Frage

Was passiert wenn man beim Klauen in Geschäften erwischt wird?

Ich habe bis jetzt noch nicht so oft in Geschäften geklaut und wurde auch noch nie erwischt. Was passiert wenn ich erwischt werde? Welche Strafe kann ich erwarten. Ich habe wegen Diebstahl noch keine Anzeige.

...zur Frage

diebstahl in lidl

Meine Nachbarin ( 28 Jahre alt ) wurde beim Klauen erwischt. Sie hat in Lidl Kinderkeidung im Wert von ca. 21 Euro geklaut. Polizei war auch da. Jetzt wartet sie auf Brief von Gericht. Jetzt habe eine frage: was kommt auf sie zu? Wieviel kriegt sie Strafe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?