Vernarbtes, zugewachsenes Ohrloch neu stechen?

3 Antworten

nein; stechen tut nicht mehr weh, nur das vernarbte Gewebe kann in beiden Fällen mehr schmerzen! NIE NIE NIE schießen lassen! Kannst auch gleich nen verrosteten Nagel nehmen, ist genau so "hygienisch" wie diese Ohrlochpistolen -.- ...Beim Piercer dürftest du keine Probleme haben, der kennt sich (anders als der Juwelier) schließlich aus...

Wieso willst du das lieber schiessen lassen? Es gibt keinen einzigen vernünftigen Grund, welcher für so einen Mist sprechen würde. Du siehst ja, wie negativ sich dein Ohrläppchen verändert hat, das kann beim anderen auch passieren und natürlich noch viel schlimmer werden.. Beim Schiessen wird das Gewebe einfach zur Seite weggequetscht, wobei beim Stechen ein sauberer Stichkanal entsteht. Ausserdem ist das Schiessen mit der herkömmlichen Piercingpistole extrem unhygienisch, da sie nicht sterilisiert werden kann - somit können Bakterien und Krankheitserreger (im schlimmsten Fall Aids, Hepatitis) direkt in den Blutkreislauf gelangen.. Und es gibt noch viele andere Gründe, welche gegen das Schiessen sprechen, aber diese sollten schon Grund genug sein, das nicht zu machen..

Such dir ein seriöses Piercingstudio und lass es dort stechen, das wirst du nicht bereuen!

Stechen ist viel besser als Schießen und auch problemloser was die Verheilung angeht!

Denn beim Schießen wird das ganze Gewebe "zermatscht" und kaputtgemacht, beim Stechen sauber durchtrennt.

Die meisten Piercer haben eine betäubende Creme, da tuts auch nicht weh :-)

Und bitte NIE! Ohrlöcher etc. in Schmuckläden schießen lassen! Immer zu einem vernünftigen Piercer gehen. Die kosten nicht mehr, haben aber Ahnung von dem was sie machen und bei Problemen kannst du immer hingehen und die helfen dir.

Danke :)

1

Helixpiercing & Ohrlöcher gleichzeitig stechen/schießen lassen? Schmerzen beim Helixpiercing?

Hey :) also; meine unteren Ohrlöcher sind zugewachsen und ich wollte sie mir neu schießen lassen, bei dieser Gelegenheit wollte ich mir eigentlich auch noch ein Helixpiercing stechen lassen wollen, aber ich weiß nicht ob man sich das Helix und die beiden Ohrlöcher am selben Tag stechen/schießen lassen kann, wisst ihr da was? & wenn ich grade dabei bin; mit welchen Schmerzen kann man das Stechen des Helix' vergleichen? Tut es sehr weh oder hängt das von der Schmerzempfindlichkeit der jeweiligen Person ab?

Danke für eure Antworten :) <3

...zur Frage

Vergleich Ohrloch vom Piercer oder mit Studex?

Hallo zusammen, ich habe gestern vom Ohrlochstechsystem "Studex" erfahren und hätte gern mal ein paar Meinungen und Erfahrungsberichte dazu. Bisher habe ich meine Ohrlöcher, wegen schlechter Erfahrung beim Schießen mit der Ohrloch Pistole, alle vom Piercer stechen lassen. Dieses neue System interessiert mich aber schon. Ist es wirklich genauso gewebeschonend wie das Stechen mit einer Nadel?

Eines meiner unteren Ohrlöcher ist leider zugewachsen und ich würde es demnächst gern nachstechen lassen. Ich habe mich beim Juwelier Christ schon ein wenig über das Stechen mit Studex beraten lassen und mir das Gerät angesehen. Mit dem Schießen, wie es in meiner Kindheit üblich war, hat das wirklich nicht mehr viel zu tun. Generell hört sich das für mich gut an, nur auf grund meiner schlechten Erfahrungen hätte ich gern ein paar Berichte von Leuten, die vielleicht schon beides ausprobiert haben (Studex und Piercer). Es geht nur ums Ohrläppchen, also kein Knorpelbereich und mein Gedanke ist noch, ob es denn mit dem Gerät möglich ist, so genau zu Zielen, dass das neue Ohrloch auch wirklich durch den alten Stichkanal läuft, nicht etwa daneben oder schief.

Schonmal danke für eure Erfahrungen.

...zur Frage

Ohrloch besser stechen oder schießen?

Hey,

Ich hatte eben einen Beratungstermin bei einem Piercer und wollte mir eigentlich die Ohrlöcher dort stechen lassen. Ich hatte aber irgendwie ein total schlechtes Gefühl bei dem Studio, weil das auch irgendwie sehr schmutzig war und hab es dann doch nicht gemacht. Jetzt überlege ich ob ich mir die Ohrlöcher bei einem Juwelier schießen lassen soll. Aber Ich möchte sie eigentlich lieber stechen lassen, weil das ja anscheinend viel schonender ist. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr Erfahrungen mit schießen habt, und ob ich mir umsonst sorgen mache, oder sollte ich besser zu dem Piercer gehen oder zu dem Juwelier?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

zugewachsenes ohrloch...durchstechen?

hey leute, ich hab mir vor 2 monaten ohrlöcher stechen lassen, aber vor zwei tagen ist beim schlafen einer der beiden stecker rausgegangen, ich habe es erst gerade eben bemerkt, und das ohrloch ist jetzt hinten schon zugewachsen. kann ich da jetzt einfach mit einer desinfizierten nadel durchstechen? :S (viel ist das ja nicht) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?