(Vermutlich) Türverriegelung bei Siemens Geschirrspüler defekt - Garantiefall??

5 Antworten

Hallo  loeckchen87

Es könnte sein dass der Türverschluss nicht richtig entriegelt wurde, versuche die Türöffnertaste noch einmal fest zu drücken. Vielleicht schnappt dann der Verschluß beim Schließen wieder richtig ein

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Garantie oder nicht hängt vom Alter der Maschine ab, mal die Unterlagen raussuchen, da stehts drin.

Möglicherweise ist aber nur Riegel vom Schloss nicht richtig aufgesprungen, (Endstellung) wenn das so ist muss man noch mal kräftig den Entriegelungsknopf drücken, könnte helfen.

Bist du sicher, dass die Tür richtig verschlossen ist? Ist irgendwas eingeräumt, was im Türrahmen klemmt oder was ein bisschen zu groß ist für die Maschine? Dann hat die Maschine im Normalfall einen Sicherheitsschalter, dass sie nicht anläuft, wenn die Tür nicht richtig verriegelt ist.

Wenn tatsächlich was an der Verriegelung defekt sein sollte, zählt das natürlich als Gewährleistungsfall oder Garantiefall, wenn denn noch Gewährleistung oder Garantie drauf sein sollte.

Das kann man pauschal nicht beantworten.

Kommt immer drauf an wie alt die Spüma ist

Was möchtest Du wissen?