Vermutlich Bänderdehnung, ab wann zum Arzt?

1 Antwort

hatte das selbe problem... geh zum Arzt, kriegst dann eine schiene und Krankenstand.

sonst wird das ewig nicht mehr, bin auch lange nicht zum Arzt weil man wie bei dir äußerlich nichts gesehen hat, war ein fehler.
Mittlerweile ist es 6 Jahre her und ich spüre es bei zu starker Belastung immer noch.

Welcher Arzt ist für sowas zuständig? Orthopäde oder Chirurg oder so was ? :)

Danke schon mal für die Antwort

1
@Tobi2191

Bin ins Krankenhaus auf die Unfallstation gegangen, da kommst du auf jeden Fall schneller dran als bei sonstigen ;)

0
@sternilein15

Und genau aufgrund dieser Haltung wird die Versorgung in den Notaufnahmen immer schlechter.

Das ist kein Fall fürs Krankenhaus. Termin beim Orthopäden oder Hausarzt. Wenn es schlimmer wird, dann ohne Termin in die Notfallsprechstunde.

0
@Maxxismo

Hat doch nichts mit der Versorgung zu tun? und falls du noch etwas am alten stand bist, die Versorgung wird immer besser anstatt schlechter ;)

0
@sternilein15

ja ins Krankenhaus wäre ich nicht gegangen habe jetzt beim Orthopäden angerufen, aber da komme ich erst in 3 wochen dran. 

Ich glaube ich suche mal den hausarzt auf vielleicht kann er mir auch iwas verschreiben das die schmerzen geringer sind und ich arbeiten kann 

0

blauer punkt an der hand,was kann das sein?

Hey, ich habe schon länger einen blauen Punkt an der Hand. Es sieht einfach aus als hätte ich mir mit einem Filzstift einen Punkt an die Hand gedrückt. Heute wurde ich sogar darauf angesprochen, aber ich weis nicht was das sein soll.

Es tut jetzt auch nicht weh oder so, das ich deswegen zum Arzt gehen muss.

Vielen Danke im vorraus ! :)

...zur Frage

Sturz auf Handballen?

Hallo an alle, ich bin gestern beim baden im Schwimmbad ausgerutscht und mit vollem Körpergewicht auf meinen Handballen gefallen. Danach tat es dort ziemlich weg und war gerötet. Nach 30min war alles wieder ganz normal.. Heute allerdings kann ich mich nicht mehr abstützen zb beim hochstehen (sticht dann stark im Handgelenk). Wenn ich meine Hand zur Seite bewege zieht es auch stark. Nun hab ich seit heute morgen auch noch anhaltendes ziehen von der Handseite bis zum Ellenbogen (auch in Stilllage). Da ich beim Friseur arbeite wollte ich Euch mal fragen was ihr machen würdet. Abwarten/Arzt/Selbstbehandlung? Was meint ihr könnte es sein. Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Hund hat mich gebissen nun zum Arzt?

heyleute und zwar hat mich mein hund heute versehentlich in die hand ( handrücken)gebissen und nun ist es etwas angeschwollen und man sieht nen kleinen kratzer. Es zieht schon sehr und kann es kaum belasten sobald ich meine finger entgegendrücke zieht mein ganzer handrücken. Ebenfalls kann ich nicht wirklich hochheben. Ich arbeite momentan im Kindergarten als Praktikantin und dort belaste ich ja nur meine hand (kinder anziehen, hochheben etc) . Ebenfalls sind im hundespeichel bakterien vorhanden und nu bin ich mir unsicher ob ich morgen doch mal zum arzt gehen sollte?

Danke schonmal

...zur Frage

Schmerzen in hand beim abstützen

Hey ihr lieben ich habe mich heute auf einem Tisch abgestützt mit meiner Hand fragt nicht wieso, jedenfalls hat es dabei in meiner Hand ziemlich gestochen und seitdem habe ich immer wieder einen stechenden Schmerz unterhalb des kleinen Fingers wenn ich mich irgendwo abstütze oder meinen Kopf auf der Hand abstütze manchmal kommt der Schmerz auch einfach so ganz kurz es ist so ein stechen das echt unangenehm ist aber man sieht nichts ist das ein Fall für den Arzt und wenn ja zu welchem Arzt kann ich damit gehen

...zur Frage

Bei starke Schmerzen im rücken zum Arzt?

Hallo ich bin von Beruf altenpflege und habe seit tagen starke Schmerzen im rücken und kann mich kaum bücken oder Leute heben.. Dazu kommt noch habe eine große oberweite wird mich der Orthopäde krank schreiben wenn ich hingehen würde ? LG fragmimii :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?