Vermutete Herzmuskelentzüdung und kiffen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob und wie gefährlich ist, was Du offenbar noch nicht lange machst - "kiffen" - kann niemand objektiv beurteilen.

Außerdem bist Du ganz allein derjenige, der darüber entscheidet.

Man sagt generell, dass Cannabisgebrauch ab 18 oder 21 erst okay ist, weil dann erst Gehirn und Persönlichkeit als ausgereift gelten. Leider ist das nocht nicht einmal bei einigen 30 oder 40jährigen der Fall.

Google "Rauschzeichen", leg mich Deinen Freunden zusammen.

Thx for * (1.110) .........trotz meiner Rechtschreibfehler

1

Probiers halt aus, abzuraten hilft ja eh nix.

Wennst nach der Kifferei wieder Schmerzen in der Brust hast, weißt wenigstens, warum.

Versteh mich nicht falsch, ich fordere Dich nicht auf, zu kiffen, habe aber den Eindruck, dass ich Dich sowieso nicht davon abhalten kann.

Ich würde deinen Arzt nochmal sicherheitshalber Fragen. Am besten wäre es du würdest das "kiffen" generell unterlassen. Bringt dich im Leben nicht weiter...

Merkt der Arzt, dass ich gekifft habe?

Hallo, ja ich weiß dass kiffen illegal ist und schlecht für meinen Körper und meine Zukunft. Ein paar Freunde und ich kiffen eigentlich jeden Tag vor der Schule. Die letzten 2 Wochen war ich aber nicht dabei weil ich aufhören will. Heute sollte es dann mein letztes Mal sein, ist es auch. Normal wird mir nie schlecht oder ähnliches, aber heute war mir danach richtig übel, mir aber schon die ganze Woche nicht gut und ich überlege zum Arzt zu gehen um zu schauen woran das liegt. Findet der Arzt dann THC im Blut oder Urin? Und falls ja werden meine eltern/ Schule informiert oder hat der Arzt Schweigepflicht?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Kann ein puls von 120 beim kiffen gefährlich werden, bitte nur antworten von Leuten die es wissen und keine Antworten wie lass es einfach?

Hallo zusammen die frage von oben kennt ihr ja schon. Kiffe weil es meine schmerzen lindert da es keine starken Schmerzmittel gibt die helfen, ja ich habe schon alles durch leider, nerven Krankheit in Endstadium. Aber nun meine frage, habe beim kiffen ein puls von 120 kann es gefährlich werden? Blutdruck ist normal

...zur Frage

Was kann alles mit einem EKG abgeklärt werden?

kann ein arzt anhand von einem EKG folgende sachen herausfinden: -herzschwäche -herzrasen -gefährdung eines infarktes -andere herzkrankheiten ?? denn ich habe gehört einige krankheiten kann man nur feststellen, wenn man es gerade hat, also wenn man die schmerzen im herz gerade hat und wenn die weg sind, sieht man nichts auf den ekg

...zur Frage

Kiffen nach Unfall?

Hallo ich hatte vor 2 Jahren einen Unfall ich habe legal high geraucht , hatte einen horrortrip und schmerzen am ganzen Körper und hab nur schwarz gesehen .bis 1 Jahr danach wenn nur Übers kiffen geredet wurde wurde mir ganz komisch und ich musste immer wieder dran denken . Heute ist es besser und ich sitze auch schon wieder mit Leuten zusammen die mal einen kiffen . Habe etwas Angst mal wieder zu kiffen (also was normales ) ,aber möchte es gerne ,was meint ihr geht es wohl oder nicht ?

...zur Frage

Niedriger puls und schmerzen

Ich bin 15 und habe einen puls von 40 pro minute und meine lehrerin meinte das ist viel zu wenig . Ist das gefährlich ? Außerdem habe ich sehr oft so stechende schmerzen in der linken brust. Was kann das sein? Mir ist auch immer sehr schwindelig undso wenn ich zum beispiel aufstehe nach dem ich gesessen hab

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?