Vermummungsverbot in Österreich, Strafe?

3 Antworten

Es passiert nichts, denn dein Staat hat nicht das gerinste Recht dich davon abzuhalten dich vor der Kälte zu schützen

Du bist ein freier Mensch, der selbst über sich bestimmt und kein anderer Mensch darf dich zu etwas zwingen oder Gewalt gegen dich ausüben solange du nicht zuerst Gewalt gegen ihn angefangen hast, mit einem bloßen Schaal vor dem Gesicht (wofür du ja noch einen guten Grund hast) tust du niemandem Gewalt an, somit der österreichische Staat (denn Staaten sind auch nur Menschen) keine Grundlage auf derer er handelt dürfte

Natürlich solltest du mit einer Sturmmaske angezogen nicht in eine Bank gehen aber sonst ist es egal :D .

Vermummungsverbot gilt nur bei Demos und dergleichen.

Ok, danke.

0
@tim0268

Und wenn Du darlegen kannst, daß Du aus Glaubensgründen vermummt bist, kommst Du inzwischen vermutlich bei Demos damit durch ;)

2

Was möchtest Du wissen?