Vermögensauskunft trotz EV und Kontopfändung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,bedauerliche Situation, hier wird ohne Sinn und Verstand Druck aufgebaut, wenn auch aus verständlichen Gründen seitens der Bank. Im Grunde ist eine Reaktion von eure Seite nicht notwendig,es reicht eine kurze Mitteilung unter Angabe der "EV" bzw.wer sie vorgenommen hat. Nach meinem Wissen, bei unveränderte Sachlage, müssen sich alle Gläubiger erstmal 2 oder 3 Jahren mit dieser Erkenntnis zufrieden geben. Im übrigen nicht direkt persönlich nehmen,Banken sind aus vielen einzelenen Arbeitsbausteine gestrickt,dazu gehört auch eine eigene Inkassoabteilung und die gehen auch nur ihren Job nach. Also ruhig Blut, sie werden ihre manchmal schon drohend und nötigend wirkenden Belästigungen bald einstellen.

Was möchtest Du wissen?