Vermöfenswirksame Leistunge auf den Bausparvertrag meines Sohnes

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Möglichkeit besteht in bestehende Verträge einzuzahlen. Nur was bringt ein Bausparvertrag? Schlechte Verzinsung und nur Verdruß und auch noch hohe Abschlußkosten. Unterm Strich bleibt doch nichts übrig. Informiere dich mal bei deiner Verbraucherzentrale über die Möglichkeiten VWL richtig gut anzulegen.

natürlich! Einfach bei deinem Arbeitgeber den Antrag auf Zahlung VL abgeben. Den bekommst Du bei deiner Bausparkasse.

lg Saskia

Hi, die Personalabteilung meinte aber, der Vertrag muß auf den Angestellten, also mich, laufen. Da der Vertrag aber auf meinen Sohn lautet, wäre es nicht möglich?!Gibt es dazu ein Gesetz o.Ä., was man zitieren kann?

0

Mein Arbeitgeber meint, der Vertrag muss(!) auf meinen Namen laufen und nicht auf den meines Sohnes. Gibt es dazu vielleicht eine genaue Aussage im Gesetz o.Ä.?

0

Fällt jemand anderem ein, wo es dazu etwas im Gesetz gibt?

0

das geht nicht, aber Wertpapiersparen ist wesentlichlukrativer.Hier gibtes nämlöich 18% Zulage. Selbst in börsenturbulenter Zeiten ist dies wesentlich interessanter.

Was möchtest Du wissen?