Vermittlungsvergütung mit Vermittlungsgutschein

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rede mal mit dem neuen Chef, das Du erst nach Ablauf der 6 Wochen bei ihm anfangen kannst. Wenn der Zeitvertrag sich nur über 6 Wochen beläuft, brauchst die 6 Wochen dort zu arbeiten und noch nicht mal zu kündigen, da der Vertrag ja dann ausläuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie werden schon an ihr Geld kommen,umsonst arbeiten sie auch nicht,übergib es dem AA,von dort kommt der Gutschein und wird somit auch von ihnen bezahlt.Bei Fehlverhalten deinerseits,musst du natürlich die Kosten tragen,also mit AA abklären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?