Vermittlungsgutschein Mehrere Arbeitsvermittlungen?

4 Antworten

Richtig dem ersten habe ich eine Kopie gegeben dem 2ten eine per E-Mail zukommen lassen. Die erste Arbeitsvermittlung meinte damals auch das sie den Gutschein nur erhalten wenn ich wirklich in Arbeit gehe. Und mir ist durchaus klar was er wert ist :) in diesem Fall 2000€. Nur nicht das die erste Arbeitsvermittlung stress macht wenn ich zur anderen gehe, darum geht's hab da ja was unterschrieben

Da würd ich aber mal beim Amt fragen. Im Endeffekt kannst Du ja nur einmal vermittelt werden, da wärs schräg, wenn 4 Firmen dafür bezahlt werden.

Natürlich kannst Du das. Diese Auskunft bekam ich von einem Sachbearbeiter des Jobcenters.

Du solltest sowieso immer nur eine Kopie beim Vermittler abgeben und das Original behalten.

Muss man Arbeitsamt Bescheid geben auch wenn man im letzten Monat ist?

Ich meine wenn man z.B. den letzten Leistungsmonat, nicht verlängert hat und einen Job gefunden hat.Muss man dem Arbeitsamt trotzdem Bescheid sagen, oder ist man autonatisch aus den System raus wenn man nicht verlängert hat?

...zur Frage

Brauche dringend Hilfe bei privater Arbeitsvermittlung!

Hallo zusammen, ich habe mich vor kurzen bei einer Privaten Arbeitsvermittlung beworben als Produktionshelfer. Heute kam ein Anruf und die Frau meinte eben dann ich soll bei der Arbeitsagentur um einen Vermittlungsgutschein fragen oder ich kann das irgendwie selbst in Raten abzahlen. Da ich heute zufällig auch einen Termin in der Arge hatte, fragte ich gleich um den Vermittlungsgutschein. Die Frau von der Arge meinte nur das kann ich vergessen, weil die eben ingsgesamt 2000€ bekommen wenn sie mich vermitteln und die meisten nach 6 Wochen wieder Arbeitslos sind. Was soll ich jetzt machen, da ich bisher eigentlich nur Absagen bekommen hab? Und ich keinerlei Erfahrung mit Privaten Arbeitsvermittlungen hab, bin ich skeptisch ob ich das selbst zahlen soll. Schließlich handelt es sich ja auch um ein paar hundert Euro. Wer kann mir helfen? Ich bin am Verzweifeln :(

...zur Frage

Privatinsolvenz - Lohnpfändung! Wenn die Restschuldbefreiung zur Mitte des Monats erteilt wird muss man den letzten Monat auch nur die Hälfte vom Lohn pfänden?

...zur Frage

Arbeitsvermittlung: Wie soll ich in dieser Situation vorgehen?

Ich bin seit einer Woche vom Jobcenter aus in eine Arbeitsvermittlung rein gekommen aber vorher hatte ich mich auch schon für andere Stellen beworben, die über andere private Arbeitsvermittlungen angeboten werden. Eine Private Arbeitsvermittlung hatte mich angerufen und sie meinten, dass sie mir gerne eine Arbeitsstelle anbieten wollen, und ich nur einen Vermittlungsgutschein vom Jobcenter brauche. Die haben mir auch eine Bescheinigung zugesendet wo es versichert wird, dass wirklich ein Vertrag vorliegt. Ich habe das alles meiner Sachbearbeiterin beim Jobcenter erzählt und daraufhin war sie einverstanden und meinte, dass ich einen Vermittlungsgutschein zugesendet bekomme. Eine Mitarbeiterin von der jetzigen Arbeitsvermittlung wo ich als Kunde tätig bin hat dies mitbekommen und sind jetzt dagegen, dass ich eine Arbeitstelle über einen anderen Vermittler anfange. Sie sagen es ist rechtlich gesehen nicht OK. Der Chef hat wohl auch mit meiner Sachbearbeiterin vom Jobcenter gesprochen und hat sie anscheinend überredet, was ich total hinterhältig finde. Aber auch andrerseits verstehen kann, weil sie keine Kunden verlieren wollen und selber die Leute vermitteln möchten. Ich will aber am liebsten trotzdem diese Stelle weil es einfach genau das ist was ich immer gesucht habe und wollte. Was soll ich tun? Kann ich jetzt einen Vermittlungsgutschein wirklich vergessen? Was würdet ihr mir empfehlen? Danke für eure Antworten mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Vermieter eines Gebäudes herausfinden

Hallo, Ich suche seit einigerzeit einen Gewerbeplatz für einen Betrieb den ich eröffnen möchte. Habe mehrere Objekte gefunden die seit längerem nicht vermietet sind, finde aber keine Telefonnr oder andere konatktdaten des Vermieters. Gibt es eine Möglichkeit an diese Informationen zu kommen? Wenn ja welche? Der letzte Ausweg wäre einen Makler zu beauftragen, was sehr kostenaufwendig werden dürfte.

Danke im voraus

...zur Frage

Ist ein Haken dabei wenn eine Private Arbeitsvermittlung keinen Vermittlungsgutschein haben will?

Hallo Ich habe in der Jobbörse eine Stelle gefunden und habe mich auch darauf beworben. Bei der Stelle handelt es sich um eine Kundenberaterin die gesucht wird für einen großen Online Versandhändler. In der Stellenbeschreibung steht, das wenn man einen Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein - Aktiverungsgutschein hat einen nach einem persönlichem Gespräch darauf aufmerksam gemacht wird. Aber da steht auch, dass wenn man keinen Anspruch darauf hat die Vermittlung trotzdem kostenlos für mich ist . ( Ich habe keinen Anspruch auf einen Gutschein ) Jetzt meine Frage: ist da die Vermittlung wirklich kostenlos? Oder kommen hinterher noch Kosten auf mich zu? Die Private Arbeitsvermittlung ist Amtempo. Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht? Bin für jede Antwort dankbar"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?