Vermisst Ihr nicht auch die Brutalität von Rick (und auch Daryl)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin ehrlich gesagt ganz froh über die aktuelle Entwicklung.

Sie zuvor immer im Vorteil zu sehen, fand ich auf Dauer nämlich furchtbar langweilig und vor allem Rick's Machtgehabe eher albern.

Auch darstellerisch, finde ich glänzen die jeweiligen Schauspieler deutlich mehr, wenn sie nicht den coolen Alleskönner mimen.

Von mir aus kann das also noch eine Weile so weitergehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle, dass es in Staffel 7 noch etwas Brutal wird. Allerdings glaube ich das es in der 8.Staffel richtig abgeht, da die 1.Folge der 8.Staffel die hundertste Folge ist und ich glaube deswegen beginnt die neue Staffel mit der War-Out-Storyline wie in den Comics.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also um ehrlich zu sein vermisse ich es auch. Andererseits ist es auch mal was anderes. In der 4 Folge bekommt man zu spüren, als Rick Lucille in der Hand hält, und Negan sich zu einem Beißer umdreht, das er überlegt hat ihn damit umzubringen. Was leider, aber auch Gott sei dank nicht der Fall war weil sie sonst alle gestorben wären, selbst wenn Negan töt wäre. Ich hoffe aber auch das bald mal etwas passiert und sie sich nicht alles gefallen lassen. (Ich glaube aber nicht das Daryl etwas tun wird demnächst weil es praktisch seine Schuld war das Glenn gestorben ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gerade die Ruhe vorm Sturm.
Ich denke mal das es 7.Staffel mehr um Negan und seine Macht gehen wird, und dann in der 8.Staffel die fetzen fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einer von ihnen was versucht werden viele sterben...denke also dass es mehr als 4 folgen dauern wird, bis die sich mit dem Kingdom verbünden und ne Chance gegen Negan haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rick wird immer noch als Anführer seiner Gruppe gesehen. So laufen halt die Regeln von Negan. Man muss bedenken, dass der Schock von Glenns und Abes... immer noch sehr tief in ihnen steckt. Sie sind nicht einmal dazu in der Lage dies alles zu verdauen. Sie können es einfach nicht wahrhaben. Sie haben alle gesehen wie Negan ist.

Wenn sie was dagegen unternehmen stirbt jemand. Wenn Rick nicht auf Negan hört stirbt Daryl.

Ich will nicht spoilern, weil ich den Comic kenne und auch weiß was in der nächsten Folge passiert (die sehr spannend wird) aber Rick an sich wird es so hinnehmen müssen, daryl und die anderen genauso, das heißt aber nicht das sie anders sind sie sind immer noch die alten, sie haben bloß keine Chance im Moment etwas zu unternehmen.

Hätten sie die Chance wären sie brutaler den je, gerade um Glenn und Abe, aber sie können einfach nichts im Moment dagegen unternehmen, denn wenn sie was dagegen unternehmen, stirbt wie gesagt jemand und das ist sicher.

Es wird sich später eine Möglichkeit herausgeben eventuell Negan zu bekämpfen indem dann die Kingdom leute die Hilltop Leute und Ricks Leute sich zusammen tun und gegen sie antreten. Ricks Gruppe ist zu klein, sogar selbst mit Hilltop, sagte Rick sogar selber.

Sie müssen jetzt erstmal alles tun, was negan verlangt. 3 Folgen sind gerade mal vorbei gegangen seit... und Negan ist der absolut größte Bösewicht im TWD Universum, dagegen war der Gouverneur noch wirklich "nett". Bis die sich wieder zusammen raffen wird es noch ein Weilchen dauern, trotzdem haben einzelne Leute von Rick z.B. etwas gegen Negan vor. Wirst du dann auch in der kommenden Episode sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es dir zu schlaff ist, dann zieh dir halt nochmal ein paar alte folgen rein...

keine ahnung wie die geschichte weitergeht,auf jeden fall spritzt es gewaltig weiter blut und hirn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?