Vermisse meinen Lehrer, soll ich zu ihm gehen?

Support

Liebe/r HelpMePlease145,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

(+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage-Support

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Ich glaube das wäre keine gute Idee 80%
Geh in deiner Freistunde zu ihm 15%
Warte, bis er auf dich zukommt 3%

10 Antworten

Ich glaube das wäre keine gute Idee

Bitte lass das sein. Ich kann dich verstehen ich stehe auch auf ältere habe eine glückliche Beziehung, aber dein Lehrer ist nun mal tabu. Er ist verheiratet und würde sich zudat noch strafbar machen. Denk doch mal nach willst du einen untreu en Partner? Jemanden ohne Job? Er dürfte nie wieder als Lehrer arbeiten. Das usf auch ein Grund wieso er sich zu 99 Prozent nicht drauf einlassen wird. Liebeskummer tut weh ja, aber sich deswegen umbringen zu wollen ist lächerlich. Menschen die vergewaltigt wurden Jahre lang Gewalt mibbing etc ertragen musste. Das die so Gedanken haben ist berechtigt. Aber wegen bisschen Liebeskummer? Du hast dein ganzes Leben noch vor dir. Es werden andere Jungs m a n er kommen. Auch Beziehungen halten in dem Alter eh nicht ewig. Du solltest ihn erstmal nicht mehr sprechen. Gehe auf Distanz alles andere tut dir nicht gut

Ich glaube das wäre keine gute Idee

Also da wirkt auf mich eindeutig so, dass du "mehr" für ihn empfindest als nur:

selbst eine Freundschaft? bzw. ein freundliches Verhältnis? das kann man ihm doch wohl nicht verbieten....?

Ein freundliches Verhältnis habt ihr ja...

Freundschaft - wie stellst du dir das vor ?

Soll er sich mit dir treffen, so wie man sich eben mit Freunden mal trifft ? Also mal abhängen, ausgehen, Geburtstagsparty..usw.

Sowas wird er sicherlich mit seinem Freundeskreis tun, und seine Frau wird da wohl auch meistens dabei sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du zu dem Freundeskreis gehören könntest, der bei ihm Zuhause aus-und eingeht.

Dass er einen separate Freundschaft mit dir pflegt, und seiner Frau sagt: "Heute bin ich mal ein paar Stunden mit "HelpMePlease145" unterwegs, ist unrealistisch

Wie sollte so eine "Freundschaft" nach deiner Vorstellung aussehen ?

_______________________________________________________________________________

Ich halte es nicht mehr aus ihm so nah zu sein und dann wieder nicht und überhaupt nicht zu wissen, was das bedeutet. Ja, ich will mich deshalb ernsthaft (wieder) umbringen.

Das deutet dann eher darauf hin, dass es für dich niemals "Freundschaft" sein kann, sondern eher unerfüllte, unerreichbare Liebe

 Ich vermisse ihn aber schrecklich. Ich denke jeden Tag an ihn, fühle die Umarmung und stelle mir seine Stimme vor

Also: Du würdest am liebsten mit ihm eine Beziehung haben

Dessen solltest du dir schon deutlich bewusst sein !

Wenn er dir sagen würde:

"ich will mit dir zusammen sein, und mich von meiner Frau scheiden lassen"

Was würdest du dann tun ?

_______________________________________________________________________________

Du solltest den Mut aufbringen, wegen der Suizidabsicht erneut Hilfe bei der Krisenintervention zu suchen, oder umgehend die Telefonseelsorge in Anspruch zu nehmen

https://www.telefonseelsorge.de/?q=taxonomy/term/760

 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222

Ggf kannst du dich auch in jede psychiatrische Klinik selbst einweisen. Einfach hingehen und sagen:

"ich habe ernsthafte Suizidgedanken"

Nimm dann gleich ein paar Sachen mit, auch Pflegeprodukte, Handy ( mit Ladekabel)..u.ä.

_______________________________________________________________________________

Ergänzend:

Es ist eine fatale Situation..du drückst quasi aus:

"Wenn ich den Mann nicht haben kann, bringe ich mich eben um"

Angenommen, ihr würdet zusammen kommen, dann wäre das Problem nicht wirklich gelöst...dann käme später im entsprechenden Fall:

"Wenn du dich nicht so verhältst wie ich es mir vorstelle, bringe ich mich um"

Er müsste sich dann derart verbiegen--um so zu sein, wie du es dir vorstellst-- dass er bald nicht mehr der wäre, mit dem du etwas anfangen kannst.

Und dann wäre die Lösung für dich erneut "Suizid"

ok, das war mal so ausgemalt, spekuliert...aber ich kenne tatsächlich real einige wenige Fälle, wo dies mehr oder weniger ausgeprägt so abgeht:

"Entweder du bist wie ich will, oder ich tu mir was an"

Wenn es dir wirklich so wichtig ist - wovon ich ausgehe - dann warte doch bist du von dieser Schule runter bist. Pflege weiter den Kontakt, du bist 17,also kann dein Abschluss nicht allzuweit weg sein. Wenn du dann fertig bist, kannst du weiter Kontakt halten, und mit ihm eventuell über deine Gefühle reden, denn, ihr seit dann beide Erwachsene Menschen, die keinen Bezug zueinander haben. Aufgrund dessen kann er dann auch nicht seinen Job verlieren.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Ich vermisse meinen Lehrer! Was soll ich machen?

Hey Leute, ich habe meine mittlere Reife gemacht und bin jetzt schon seid circa zwei Monaten aus der Schule raus. Allerdings vermisse ich meinen Lehrer sehr! Ich weiß nicht warum aber ich denke die ganze Zeit an ihn und will ihn sehen (ich liebe ihn aufgarkeinenfall, ich mag ihn nur sehr) er war wie ein "guter Kumpel" Ich will ihn nicht immer vermissen. Das ist doch eigentlich total lächerlich, aber ich weiß auch nicht, warum das so ist. Er hat sein eigenes Leben und damit muss ich klarkommen, nur weiß ich nicht wie ich ihn vergessen soll. Bitte keine Tipps wie: mit ihm schreiben oder so. Ich will ihn vergessen. Denkt ihr ich vergesse ihn irgendwann von selbst? Also nach zwei Monaten muss das doch mal funktionieren, geht nicht, ich denke immer noch an ihn. Eigentlich total peinlich, aber ja er ist ja auch nur ein Mensch. Danke für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Mag mich mein Lehrer sehr?

Also ich "mag" meinen Lehrer wirklich sehr. Eigentlich bin ich sogar etwas verliebt. Ich habe zwar einen Freund und das schon recht lange, trotzdem kann ich seit einiger Zeit nur noch an meinen Lehrer denken. Ich bin 16 und er bald 46. Ich habe manchmal das Gefühl, er könne mich auch mögen, denn wir reden oft über private Dinge. Verbringen manchmal eine ganze Pause miteinander alleine in einem Raum. Als er mir einen Kaffee ausgab, haben wir aus dem selben Glas getrunken und er hat mich süß genannt. wir "verabreden" uns eigentlich immer. Also sowas wie: wenn du Abi hast gebe ich dir ein Bier aus oder wir tanzen zusammen etc. Wir machen oft Witze über Fortpflanzung und als ich von ihm Latein Nachhilfe wollte, saßen wir beide im Raum und ich wollte Schule machen, doch er hat das Thema wieder auf private Dinge gelenkt und wir haben wieder geredet. Als es ihm schlecht ging habe ich ihn in den Arm genommen und er hat es erwidert.

Ich will schon lange mit ihm normal sprechen, denn ich will nicht, dass Gerüchte rumgehen, denn das könnte ihn seinen Job kosten, doch irgendwie will ich, dass er mich auch mag, denn ich bin echt verliebt.

Bitte helft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?