Vermisse meine beste Freundin, was soll tun?

3 Antworten

Ist doch schonmal gut , Dass du die Initiative ergreifst.Wenn das allerdings nichts bringt,ist es nicht deine Schuld.

Versuche nochmal mit ihr zu reden.Wenn sie ablehnt,musst du das wohl oder übel akzeptieren.

Es ist immer traurig wenn sich Wege trennen.Aber besser jetzt,als wenn du dich noch weiter quälst.

 

Alles gute 

Juju❤️

Sie wird vllt neue Freunde haben und denkt das gleiche von dir... ..alter geworden eben...Entfernung usw...aber sagen kannst du ihr das nun wirklich..dass Du sie vermisst....nd habe aber nicht zu hohe Erwartung

Lass' es sie einfach wissen...und warte nicht --- so gespannt-- auf eine Antwort.."lass es einfach damit beruhen.....keine Antwort ist dann eben auch eine Antwort..ok?

Manchmal/ manche WARTEN Jahre..  und es kommt nichts , weil eben das ganz normale Leben dazwischen sich abspielt.....Punkt....Und eines Tages...man glaubt es kaum...unverhofft....braucht sie auch dich vllt....dann sei dankbar...

Und alles ist wies war und wenn nicht....finde dich ab damit....

Aber sei nie traurig....

Der beste Freund bist du selbst.

Ich würde ihr vorschlagen, ob ihr euch nicht mal wieder treffen wollt. wenn dann nichts von ihr kommt oder sie wenig Interesse zeigt, dann weißt du zumindest, woran du bist. Es ist nie schön von jemandem abgewiesen zu werden, klar macht das traurig. Aber es gehört.auch zum Leben dazu. Manchmal entwickeln sich Leben halt unterschiedlich, das muss man dann auch akzeptieren. Ich wünsche euch, dass ihr wieder an die frühere Freundschaft anknüpfen könnt.

Ab wann kann man jemand seine beste Freundin nennen? Ist sie schon meine beste Freundin?

Wir gehen in die gleiche Klasse und in die selbe Schule. Sie ist die einigste von meinen Freunden die meine Geheimnisse weiß. Ich kann ihr auch alles erzählen. Sie mir auch. Aber wenn ich manchmal mit ihr alleine bin, wird es langweilig und es entstehen Gesprächslücken.

...zur Frage

Meine ehmalige beste freundin jz mit meinem ex zsm?

also meine beste freundin ich nenne sie jetzt mal marta da ich ihren namen nicht verraten will war damals meine wirklich aller beste freundin. Dann hab ich meinen ersten festen freund ich nenn ihn jetzt mal ben kennengelernt! wir kamen dann zsm für 3 monate dann machte er schluss und 2 wochen später kam er dann mit marta zsm! marta und ich haben heute keinen kontakt mehr! ich will das aber nicht ich will wieder mit ihr beste freunde sein weil ich die zeit mit ihr vermisse? was soll ich tun?

...zur Frage

Freundin im Urlaub - Vermisse Sie?

Hey Meine beste Freundin ist im Urlaub wir arbeiten im gleichem Betrieb. Fühle mich alleine und warte nur drauf das Sie wieder kommt. Wer kennt das nicht. Ich vermisse Sie einfach voll. Ohne die beste Kolleginnen machts einfach kein Spaß...... Jedoch vermisse ich Sie so sehr,dass ich andauernd Privat und im Beruflichen an Sie denken muss. Hat jemand Tipps wie ich diese schwere Zeit von 5 Wochen am Besten überstehe ?

...zur Frage

Keine beste Freundin/Freund?

Hey ich bin w/13 und habe schon länger keine beste Freundin,viele tolle gute Freunde aber so eine beste Freundin,mit der ich oft was unter nehm,die zu mir steht und der ich alles erzählen kann,hab ich nicht. Was soll ich machen? ich fühl mich echt dumm damit,jeder hat eine Person,der sie sich völlig öffnet,ich nicht.

...zur Frage

Ich vermisse meine Beste Freundin so weil sie im Urlaub ist!

Meine beste Freundin ist mit ihrer Familie 6 Tage in den Urlaub gefahren es ist schrecklich! Ich muss immer ihre Hasen füttern und dann geh ich in ihren Garten hocke mich auf den Gartenstuhl und muss soo weinen!!! Ich vermisse sie so dolle! Ich und meine Freundin haben schon ein Herz gebastelt wo drauf steht: "Wir vermissen euch so!" Ich bin den ganzen Tag nur am WEINEN!!! Bitte helft mir!

...zur Frage

Will beste Freundin sehen?

Also vorab möchte ich sagen, dass ich keine Beleidigungen hören möchte, sondern wirklich ernstgemeinte Ratschläge, die auch hilfreich sind :) Ich hab meine beste Freundin vor 2-3 Jahren übers Internet kennengelernt. Wir schreiben jeden Tag und ich habe auch mit ihr Videoanrufe gemacht und auch Fotos von ihr bekommen. Ich vertraue ihr und weiß, dass sie mich nicht verarscht. Außerdem ist sie die Einzige, die mich so richtig versteht. Ich will sie so gerne treffen, aber das Problem ist, es geht nicht. Sie wohnt zu weit weg und ich bin noch nie alleine mit dem Zug gefahren, wo es so weit weg ist und das es viel Geld kostet habe ich auch gehört. Meine Eltern machen sich bei sowas halt recht schnell sorgen, was ich ja auch verstehen kann aber trzdm..ich könnte auch nicht bei ihr übernachten. Und meine Eltern mögen es auch nicht, dass ich Internet Freunde habe. Sie denken, solche Menschen geben sich als jmd aus und könnten mich entführen. Und das sie pansexuell ist, macht es auch nicht besser. Meine Eltern haben zwar nicht direkt was gegen solche Leute und sind sehr freundliche Menschen, aber ich bin hetero und sie wollen halt nicht, dass was unangenehmes passiert. Aber ich liebe meine beste Freundin wirklich vom ganzen Herzen und will sie endlich in meine Arme nehmen. Muss ich wirklich warten bis ich 18+ bin, um selber zu ihr zu fahren oder das sie zu mir fährt? Meine beste Freundin meinte sie beginnt eine Ausbildung, damit sie genug Geld sparen kann und endlich mich treffen kann usw. Ich weiß einfach auch nicht weiter. Ich liebe meine Eltern und will auch nicht irgendwas machen, wofür sie eigentlich dagegen sind..mein größter Traum wäre es, mit ihr in eine WG zu ziehen, aber wird wahrscheinlich nichts daraus. Soll ich einfach das mit dem Treffen vergessen, akzeptieren, dass ich sie nie treffen kann? Was würdet ihr machen? Und bekomme ich bitte hilfreiche Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?