Vermindert sich bei manchen Menschen in persönlichen Krisenphasen der Intellekt?

2 Antworten

Wenn man so gestresst ist dass man nicht mehr in Ruhe reflektieren kann wirkt sich das schon negativ aus. Macht halt auch weniger Spaß sich hinzusetzen und bewusst nachzudenken, wenn man sich dann gedanklich nur mit negativem Zeug und Problemen befassen muss.

Das ist ganz normal. Wenn man entspannt ist, kann man die Dinge gemütlich von allen Seiten betrachten und abwägen. Steht das Wasser bis zum Hals, läuft das Notfallprogramm, was wir in frühester Kindheit gelernt haben.

Was möchtest Du wissen?