Vermietung ausdrücklich an Einzelperson, doch Einzug erfolgt zu zweit

7 Antworten

Das ist gewiss so nicht zulässig. Vielmehr liegt eine unerlaubte Gebrauchsüberlassung vor. Mahne die Mieterin ab und stelle eine Frist von zwei Wochen. Reagiert sie nicht oder nicht positiv, darfst du fristlos kündigen.Drohe ihr auch damit.

Eine Gebrauchsüberlassung ist es aber nur, wenn es eben überlassen wird. Das beinhaltet, dass die Mieterin die Wohnung selber nicht nutzt!

Nutzten beide die Wohnung, ist es entweder eine genehmigungspflichtige Untervermietung, ein Besuch oder der Lebenspartner.

Gegen die beiden letzteren kann ein Vermieter leider nichts machen, außer beim letzten den Mietvertrag ordentlich kündigen (d.h. mit Kündigungsfrist etc).

0
@Scaver

Nach dem Buchstaben des Gesetzes ist diese Definition auch zutreffend, wenn eine weitere Person ohne Zustimmung des V. mit- oder nachzieht.

0

Ist es im Mietvertrag vermerkt, dass ausschließllich an eine Einzelperson vermietet wird? Ist der Freund tatsächlich mit eingezogen und auch dort gemeldet oder nur zu Besuch? (Besuch darf durchgehend bis zu 6 Wochen dort bleiben). Wenn die Wohnung auch noch groß genug ist füt 2 Personen, wirst du kaum etwas machen können, denke ich. Hast du allerdings schriftlich, dass sie alleine einzieht und der Freund ist dort gemeldet, fällt das für mich unter arglistige Täuschung, wenn der Freund sofort zu Mietbeginn mit eingezogen ist. Das alles aber nachzuweisen dürfte schwierig werden.

Du kannst versuchen deiner Mieterin fristgerecht zu kündigen, mit der Begründung, dass das Mietverhältnis durch eben diese Täuschung nachhaltig gestört ist, allerding zweifele ich im mieterfreundlichen Deutschland an, dass diese Begründung ausreichend ist.

Handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus oder ein von dir selbst bewohntes Zweifamilienhaus?

Hallo! Danke für Deine Antwort. Es handelt sich um ein von mir selbt bewohntes Zweifamilienhaus, wieso? LG

0
@Blume71

Weil du in diesem Falle deiner Mieterin grundlos kündigen kannst. Die Kündigungsfrist verlängert sich allerdings dabei um 3 Monate.

0

ja das ist zulässig solange 2 Personen nicht zu viel sind. Z.b bei einer 25 m² Wohnung. Man kann selbst vertraglich niemandem verbieten seinen Partner in seiner Wohnung aufzunehmen oder Kinder zu bekommen.... Eine Einschränkung gibt es nur durch die Wohnungsgröße. So wäre es unzumutbar für den Vermieter in eine 2 Zimmerwohnung 10 Personen aufzunehmen

3 Zimmer Wohnung wird nicht an Einzelpersonen vermietet - Diskriminierung?

Ich habe mich auf eine 3 Zimmer Wohnung beworben. Nach kurzem Austausch wurde ich gefragt, ob ich diese Wohnung als Einzelperson beziehen möchte. Ich sagte ja. Daraufhin wurde mir gesagt, dass dies als Ausscheidungskriterium gilt. Ich finde das aber ehrlich gesagt ziemlich frech. Wieso hab ich als einzelperson nicht das recht (obwohl ich mir die Wohnung allemal leisten konnte) eine 3 Zimmer wohnung zu mieten und werde sofort abgewiesen? ich empfinde das teilweise diskriminierend. Liege ich da richtig, oder ist es das recht der vermieterin? ist es vllt ihr recht, zu vermieten an wen sie will, aber die angabe des grundes, warum sie die wohung vergibt war diskriminierend? Würde der alten nämlich gern eins auswischen für diese frechheit. es ist so schon schwer genug in berlin eine wohnung zu bekommen. und jetzt zu sagen nur weil ich eine einzelperson bin dass ich die wohnung nicht bekomme...

...zur Frage

Könnte man ein Wohnhaus komplett als Ferienhaus vermieten?

Angenommen man erbt ein Wohnhaus in einer Wohnsiedlung in einem Ferienort, in dem viele Hausbesitzer Zimmer vermieten. Wäre es gestattet, wenn die baulichen Gegegebenheiten es zuließen, das Haus komplett als Ferienhaus an jeweils 2 Parteien zu vermieten, also mit wöchentlicher etc. Schlüsselübergabe ohne dass man selbst in dem Haus wohnt? Oder wäre nur eine feste Vermietung an einen Mieter erlaubt, langfristig dort wohnt?

Habe gerade das Buch "Barfuß auf dem Sommerdeich" gelesen. Die Autorin vermietet 2 Ferienappartments in ihrem Haus für 82 € pro Nacht. Für das ganze Haus alleine würde sie, bei kompletter Vermietung, ja vermutlich deutlich weniger Geld bekommen.

Daher mal meine Interessensfrage.

...zur Frage

Vermietung an Demenzkranken

Hallo Allerseits,

ich bin gerade dabei meinen Wohung zu vermieten. Jetzt hat sich eine ältere Frau (50) gemeldet die gerne einziehen möchte. Sie sagte mir auch direkt am Telefon das ihr mann gerade an Demenz erkrankt ist. Jetzt kenne ich mich mit der Krankheit nicht aus....

Was hat es für auswirkungen für mich als Mieter an eine Frau zu vermieten deren Mann eine beginnende Demenz hat?

Gruß, Tomsel

...zur Frage

wie kann man als einzelperson geld verdienen (ohne mitarbeiter)?

...zur Frage

Darf man ohne Absprache mit den anderen Eigentümern einen Außenstellplatz an carsharing vermieten?

Wie oben beschrieben, wurde bei uns vor dem Haus ( auf dem gemeinsamen Grundstück) ein Stellplatz an ein Carsharing Unternehmen vermietet. Muss so eine gewerbliche Vermietung nicht mit den anderen Eigentümern abgesprochen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?