vermietung anonymer briefkästen

7 Antworten

Für die Anmietung eines Postfachs brauchst du den Personalausweis. Spätestens die Mitarbeiter der Filiale wissen also, wer Inhaber des Postfachs 1234 ist und lagern selbst dort deine Post, die unter deiner Anschrift ankommt, ein.

Und die meisten Online-Händler versenden an kein Postfach oder eine Paketstation - genau aus diesem Grund der Anschriftenlegitimation.

G imager761

Kleiner Tipp: Wenn ich Auslandsadressen brauche dann fahre ich einfach über BPM. Entweder wenn der Shop nicht über die Grenzen hinaus liefert, oder um nicht aus ebay Auktion im Ausland ausgeschlossen zu werden.

Wer sich einschreibt bekommt 6 Adressen (ich denke auch dass noch weitere geplant sind) in den USA, England, Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg.

In diesen Ländern kann man dann online einkaufen, sich alles zu einem Paket verbinden lassen, und dann zu sich nach Hause weiterleiten. Somit kann man nicht nur weltweit einkaufen oder an Produkte kommen die hier gar nicht erhältlich sind, sondern auch noch viele Versandkosten einsparen.

Der Abo für diese Adressen und den Service kostet 5€ im Monat (so war es mal beim letzten Stand. Bitte schauen ob es immer noch so ist) , und macht sich schon bei der ersten Bestellung bezahlt. Wer interessiert findet die Firma auf http://www.bpm-lux.com

Man könnte jemanden seinen aktiven Account abkaufen.

PayPal Account auf Eltern, ich benutze ihn, möglich?

Ich (15) habe mit meiner Mutter besprochen, dass ich mir ein PayPal Konto erstelle, darin den Namen meiner Mutter verwende, JEDOCH meine Kontodaten benutze. Wäre das möglich, rechtlich gesehen? Zusammengefasst: Ein Konto mit dem Namen, Geburtsdatum meiner Mutter. Konto gebe ich meins an. Ich benutze das Konto um mir diverse Sachen zu kaufen. Rechtlich gesehen legal?

PS: Meine Mutter weiß davon Bescheid.

...zur Frage

Wer ist rechtlich gesehen Eigentümer eines Autos?

Nach dem Tod des Vaters meines Freundes (nicht verheiratet) habe ich seiner Mutter das Auto des Verstorbenen abgekauft und bin im Kaufvertrag als alleinige Käuferin eingetragen. Da mein Freund zur Zeit arbeitslos ist, zahle ich auch die Versicherung.

Allerdings haben wir den Versicherungsvertrag des Verstorbenen übernommen. Das ging nur auf den Namen meines Freundes, so dass er jetzt im Fahrzeugbrief steht (abweichende Halterschaft war nicht möglich).

Wer ist nun rechtlich gesehen Eigentümer des Autos? Ich als Käuferin (mit Kaufvertrag). Oder mein Freund, der im Fahrzeugbrief eingetragen ist?

...zur Frage

Kann es passieren, das Bayern sich von Deutschland abspaltet und unabhängig wird?

Ich habe davon gehört, das viele der Einwohner Bayern für eine Unabhängigkeit wären. Allerdings sind das nur 40%. Wie wäre das für den Rest Deutschlands. Und wäre das rechtlich gesehen überhaupt möglich?

...zur Frage

Zweiten Reisepass beantragen - ist das möglich?

Ich bin vor einiger Zeit in Israel gewesen und möchte nun bald mit einer befreundeten Familie in den Iran fliegen. Allerdings wird dort im Reisepass sicherlich nicht gerne "Israel" gesehen. Habe Bedenken, ob die mich dann überhaupt rein lassen.

Ist es rechtlich gesehen möglich, bei der Behörde einen zweiten Reisepass zu beantragen, eben mit der oben angegebenen Begründung?

Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?