Vermietung als Zweitwohnsitz

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst das eigentlich nicht machen. Der Mieter muss sich bei der Gemeinde anmelden. Steuerlich hast Du auch keine Vorteile deshalb ist beim FA auch nichts zu tun.

Wenn du die Wohnung unentgeltlich vermietest, dann ist das steuerlich unbeachtlich. Dann kannst du aber auch nicht die Werbungskosten für das Vermietungsobjekt bei der Steuer ansetzen!

Der Mieter müsste theoretisch "Zweitwohnsitzsteuer" zahlen, sofern diese am Wohnsitz erhoben wird (kommt also auf das Bundesland an).

Was möchtest Du wissen?