vermietete wohnung: wo in der ESt Erklärung die Nebenkosten Nachzahlung/Erstattung buchen?

1 Antwort

Die Rückzahlung an die Mieter ziehst Du von den Mieteinahmen respektive Umlagezahlungen ab.

Die Zahlungen an die Hausverwaltung sind Verwaltungskosten.

Ist ein Mieter verpflichtet die Kopien der BK-Abrechnungsunterlagen per Nachnahme zu bezahlen?

Infolge der räumlichen Trennung Mietwohnung > Hausverwaltung verlangt ein Mieter die Übersendung der kopierten Betriebskosten-Abrechnungsunterlagen per Post. Nun hat in gleicher Sache der Mieter die Rechnung über 4,85€ trotz mehrfacher Mahnung im Vorjahr nicht bezahlt. Der Mieter widerspricht der aktuellen Abrechnung insgesamt mit dem Hinweis, dass Ihm die Kopien der aktuellen Abrechnung bisher nicht übergeben wurden. Mit der aktuellen Nachzahlung unter Vorbehalt ist er im Verzug. Wenn der Mieter die Annahme der Nachnahmesendung verweigert, und das kann er, hat er dann die Chance auf einen begründeten Widerspruch verspielt?

...zur Frage

Was soll man machen, wenn der Mieter die Nachzahlung der Nebenkostenabrechnung nicht leistet?

Da mein Ex-Mieter auf den 1.2.2014 gekündigt hat, stehen noch für einen Monat Nachzahlungen an (die Unterlagen wurden von der Hausverwaltung erstellt, die bisher tadellos gearbeitet hat). Die Summe beträgt grob 100€ und ist viel für einen Monat, erklärt sich aber daran dass im Januar viel geheizt wird. Nach erhalt der Rechnung ist er zum Mieterbund gegangen und die haben ihm gesagt das mit der Abrechnung etwas nicht stimmt. Allerdings hat er keinerlei Dokumente bekommen wo und was nicht stimmt. Er sagte noch, dass ich jetzt als Vermieter zum Mieterbund gehen soll um die Abrechnung prüfen zu lassen. Ist das wirklich richtig so? Oder verarscht der mich?

...zur Frage

Kirchensteuer Erstattung von 2014 erst 2016 bekommen - muss ich das nochmal angeben?

Ich bin dabei die Steuer für 2016 zu machen. Nun ist Taxman bei der Kirchensteuer aufgefallen dass ich noch die Erstattungen (des Finanzamtes) bzgl. Kirchensteuer noch angeben muss. Ist damit nur die Erstattung des Vorgängerjahres (also die Erstattung für 2015) gemeint oder generell jede Erstattung einer Kirchensteuer.Habe in 2014 als Expat gearbeitet und deshalb die Kirchensteuererstattung dafür erst letztes Jahr bekommen. Nun habe ich das Problem, dass die Summe aller Kirchensteuer Erstattungen die ich 2016 erhalten habe höher sind als die Zahlungen.Taxman Originaltext: "Sie haben im Jahr 2016 mehr Kirchensteuer erstattet bekommen als Sie bezahlt haben.Das Finanzamt wird die Erstattung, die nicht mit einer Zahlung verrechnet werden kann, im Jahr 2016 Ihrem Gesamtbetrag der Einkünfte hinzurechnen und versteuern."Den letzten Satz verstehe ich allerdings nicht.

...zur Frage

Heftige Nachzahlung wegen Ablesefehler der Hausverwaltung

Hallo, folgende Situation. Es geht um eine Nachzahlung aus der Betriebskostenabrechnung.

Mieter bewohnt seit 3 Jahren eine Mietwohnung. Nach dem 1. Jahr erhält der Mieter eine Gutschrift aus zuviel gezahlter Vorauszahlungen. Die Miete, also die Vorauszahlungen, werden ebenfalls gesenkt. Nach dem 2. Jahr erhält der Mieter ebenfalls eine Gutschrift. Im 3. Jahr kommt eine neue Hausverwaltung und entdeckt Ablesefehler der alten Hausverwaltung bei der Wasserkostenabrechnung. Der Fehler lag sowohl bei der alten Hausverwaltung als auch bei den Wasserwerken.

Nun, als den Wasserwerken die Ablesefehler der alten Hausverwaltung aufgefallen waren, haben sie der neuen Hausverwaltung sofort eine saftige Nachzahlungsforderung gestellt. Diese Nachzahlungsforderung gibt die neue Hausverwaltung nun an den Mieter in seiner akutellen Betriebskostenabrechnung weiter in Form einer saftigen Nachzahlung.

Meine Frage: Darf die Hausverwaltung Nachforderungen die aus fehlerhaften Ablesungen der letzten Jahre resultieren nun in der aktuellen Betriebskostenabrechnung gegenüber dem Mieter geltend machen?

Ich freue mich auf jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?