Vermieterin zahlt Kaution nicht zurück: Wie kann ich dagegen vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst einmal schriftlich mit Einschreiben zurück fordern: Eingangsfrist für die Kaution angeben, bei Nichteingang hinweisen, daß ein Mahnverfahren beim Gericht eingeleitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es Zeugen für die Beleidigungen?

Dann fristlos kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andre7331 03.11.2015, 17:55

Darüber werde ich mich informieren. Wäre es rechtens, dies als Audio heimlich aufzunehmen?

0
Menuett 03.11.2015, 17:55
@andre7331

Nur, wenn sie es in der Öffentlichkeit aufnimmt.

Sonst nicht.

1
andre7331 03.11.2015, 18:00
@Menuett

Okay. Ich denke es befinden sich ein oder zwei weitere Schüler in dieser Akademie, aber zum großen Teil findet auch Einzelunterricht statt. Hoffen wir auf's Beste..

0
AalFred2 04.11.2015, 11:24
@andre7331

Die ein oder zwei Schüler stellen keine Öffentlichkeit her, würden aber als Zeugen taugen.

1

Was möchtest Du wissen?