vermieterbesichtigung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ohne Angabe eines Grundes hat der Vermieter nichts in Deiner Wohnung zu suchen. Und wenn er einen plausiblen Grund angibt, nur mal gucken ob es sauber ist gehört nicht dazu, müßte er sich mindestens 48 Stunden vorher anmelden.

was muss ich ihm in der wohnung alles zeigen.. bzw .. was dasrf er sich anschauen

Nur das was Ursache/Grund seiner Besichtigung ist. Gibt er als Grund z. B. Erneuerung des Balkons an, muß/darf er nur in den Raum über den der Balkon zu erreichen ist. Gibt er aber z. B. Erneuerung/Überprüfung aller Heizkörper an, muß er logischerweise in alle Räume in den Heizkörper sind.

Mehr zum Thema hier

http://www.mieterschutzbund-berlin.de/8_1_2.html

ok vielen dank :) er stresst wirklich

0

nun droht er mir falls ich ihn nicht in die wohnun g lassen würde das er ohne meine zustimmung rein gehen würde. Da ich ja so scheint es ihm... nie an ein telefon gehen würde.... omg.... er reif hier andauernt mit gefakten nummern an um mich zu kontrollieren wie oft ich an das telefon gehe.... ist das ein grund um eine aussergewöhnliche Kündigung zu schreiben ? Mir reicht es nun

Nein das darf er nicht!es ist aus gründen der beweissicherung/aktenführung besser er kündigt die besichtigung schriftlich an.das schreiben sollte wenigstens 3 tage vorm termin bei dir sein.

Gerichte haben so entschieden das ein vermieter aller 2 jahre mit der o.g. ordentlichen ankündigung die wohnung auf einen ordnungsgemäßen zustand hin überprüfen kann.

Ausnahmen gibt es wenn besondere umstände vorliegen: wie ständiger,andauernder lärm/geruch,schreie.oder es offensichtlich hinweise auf straftaten in der wohnung gibt.dann ist eine wohnungsbegehung gerechtfertigt.

In deinem fall ist sie es nicht.telefongespräche sind kaum nachzuweisen.tut er auf die besichtung ohne wichtigen grund und so spontan drauf beharren,dich quasi drängen,dann zeig ihn an wegen nötigung.

War oder kommt er ohne grund und ohne vorherige,angemessene ankündigung einfach in deine wohnung dann ist das strafbarer hausfriedensbruch.

Macht das dein vermieter bei den anderen mietern auch so?oder nur bei dir?das wäre dann diskriminierend und muss man nicht hin nehmen.

Normaler zigarettenrauch ist gefälligst zu tolerieren.sorge aber bitte für eine ordentliche belüftung.

Fenster aufmachen,nicht nur ankippen.und wenn du mit den rauchen fertig bist,das fenster noch ein paar minuten auflassen.

0

einmal, maximal zweimal im jahr hat der vermieter das recht, sich die wohnung anzusehen.

er muss dich aber ankündigen und auch akzeptieren, das du den termin nicht einhalten kannst und deshalb einen alternativ termin vorschlägst.

noch am sleben tag nahc dem anruf geht aber nicht

danke ... ja er rief heute morgen an und wollte heute oder morgen dann vorbei schauen ... also am wochenende. Was genau darf er bei der besichtigung tun und bemängeln ? das ich raucher bin oder das die tabeten vergillbt sind ? ...die wohnung ist nicht gekündigt und ich lebe in jahr hier erst

0
@Kashimi

das du rauchst kann er nicht bemängeln, wenn es im mietvertrag davon nichts drin steht.

und wenn die wohnung ordentlich aussieht, kann er nichts bemängeln.

er kann nur reklamieren wenn schäden an fenster ode rtüren sind oder schaut, ob schimmel aufgetreten ist, ob die heizung funktioneirt....

0

Nein, eine Stunde zuvor ist eine zu kurze Zeit. Der VM muss sich min. 24 Stunden davor ankündigen und selbst 24 Stunden sind zu kurz. auserdem könnte es ja sein dass Du zu dem Zeitpunkt nicht anwesend sein kannst, also muss der VM einen Ausweichtermin anbieten.

der vermieter darf 1x im jahr die wohnung besichtigen ohne grund, er muss sich vorher anmelden.er kann sich nicht so kurzfristig an kündigen, er muss vorher termin absprache machen.

http://www.internetratgeber-recht.de/MietrechtAllgemein/Betreten/bes.htm

Schau mal den oben aufgeführten Link. Da ist alles bestens beschrieben. Und nein, er darf nicht Deine Wohnung betreten um zu kontrollieren ob sie sauber ist.

ich hatte die wohnung gekündigt dann aber im gegenseitigen einverständnis diese zurück gezogen. Er meinte einer der Besichtiger damals hätte gesagt das meine wohnung rieche... ich bin raucher klar riecht sie nach rauch. Nun ist er hier. er lebtw eit weg ... und verlangt das er sie besichtigen darf.

0
@Kashimi

Wenn Du nichts zu verbergen hast, dann lasse ihn rein. Wenn er schon den weiten Weg gemacht hat. Das rauchen in den eigenen Wänden ist vom Gesetz noch nicht verboten und damit bist Du auf der sicheren Seite. Schublade und Schränke auf, rumliegenden Kram rein und schon sieht die Bude wieder ordentlich aus ;-)

0
@Flitzpiepje

hahahaha... die wohnung ist aufgeräumt und sauber ^^ er nervt nur andauernt mit solchen dingen , auch ruft er nachts um 22 uhr an und will reden wegen nichts.... er ist eben mehr als lästig darum geht es

0
@Kashimi

Ist der typ krank?!der darf dich nicht um 22 uhr anrufen damit du ihn als seelenklempner dienst.hallooo?

Sag ihm er hat dich nur in der zeit von 9 uhr bis 18 uhr anzurufen.und nur bei wichtigen mietangelegenheiten.

Ansonsten würde ich ihm anrufe verbieten und ihm mit einer anzeige wegen belästigung drohen.

0

Was möchtest Du wissen?