Vermieter zieht ins Ausland, möchte Miete dorthin haben.

4 Antworten

wenn er das konto auch im ausland hat dann gibts eig null probleme, bei den überweisung immer nur IBAN nummern angeben, die wird er dir dann schon geben seine iban nummer

Eine Überweisung nach dahin kann verlangt werden, das aber nur so dass das Risiko, welches damit verbunden sein kann, keinesfalls zu Lasten des Mietzahlungspflichtigen geht. Das muss vorher eindeutig abgeklärt sein. Das bezieht sich auch auf dadurch möglicherweise höhere Überweisungskosten.

Du brauchst die IBAN und Swift Nummer und ggfs fallen höhere Gebühren an bei der Überweisung.

Was möchtest Du wissen?