Vermieter will noch eine halbe Miete, ist das rechtens?

2 Antworten

Wurde Euch mietfreies Wohnen vom 15. - 31.1. zugesichert?

Miete wurde bis 15.9. gezahlt.

Nein, bis 31.8.

Die Abrechnung über die Nebenkosten muß wir immer erfolgen. Tatsächliche und gezahlte NK gegenübergestellt und verrechnet.

Das kann aber bei kalenderjähriger Abrechnung u. U. bis Dezember 2016 dauern.

nein, ich weiss auch nicht mehr, ob das der 15.1. war, wir hatten renoviert und sind dann umgezogen. Und ja, Miete wurde bis 15.9. gezahlt. Und die Nebenkostenabrechnung will er jetzt machen. Für mich war eigentlich klar, das die erst nächstes Jahr fertiggemacht wird.


0
@Sonnentau1971

Und ja, Miete wurde bis 15.9. gezahlt.

Das Ihr die Miete immer erst am 15. des Monats gezahlt habt änderst nichts daran das es für den laufenden Kalendermonat war.

Also Miete am 15.8. für den Zeitraum 1. - 31.8, nicht 15.8. 8 - 15.9.

0
@anitari

Ja stimmt, aber dann hab ich ja auch im Februar am 15.2. die Miete für Februar gezahlt, das heisst doch, ich muss keine halbe Miete mehr zahlen, oder seh ich das falsch?

0
@Sonnentau1971

Doch wenn der Vermieter nicht versichert hat das die Wohnung vor vertraglich vereinbartem  Mietbeginn mietfrei genutzt werden kann. Ob nun nur zum Renovieren spielt keine Rolle. 

0

Ich kann nur zu den Nebenkosten etwas sagen. Genau deswegen war ich vor einigen Jahren beim Mieterverein und der hat mir leider geanu dieses Verfahren bestätigt. Das Hochrechnen ist rechtens.

Was möchtest Du wissen?