Vermieter will Nachweis, dass ich keine Mietschulden habe, wie bekomm ich diesen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Vorvermieter unterschreibt auf einen Zettel, wo drauf steht, dass du keine Mietschulden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesen Nachweis stellt Dir, wenn er möchte, Dein jetziger Vermieter aus.

Ersatzweise kannst Du aber auch Kontoauszüge oder andere Belege, aus denen die Mietzahlungen ersichtlich sind, vorlegen. Dann sieht der vielleicht neue Vermieter auch gleich das Du immer pünktlich gezahlt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bescheinigung vom Vermieter ausfüllen lassen? Dem neuen Vermieter die Telefonnummer vom alten Vermieter geben? Wo willst du sonst sowas herkriegen, als vom alten Vermieter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wendest Dich an Deine jetzigen Vermieter, denn der weiß ob Du Schulden hast.

Er kann dann eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung ausfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er guten Willens ist, stellt dir dein Nochvermieter eine solche Bescheinigung aus. Verpflichtert ist er dazu nicht. Ersatzweise legst du deinem neuen Vermieter die entsprechenden Kontoauszüge in Kopie mit Schwärzungen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein bisheriger Vermieter stellt dir eine entsprechende Bescheinigung aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von Deinem jetzigen / alten Vermieter ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Vorvermieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?