Vermieter will die Arbeiten an den Telefonleitungen nicht zahlen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schaue einfach in die mietvertraglichen Vereinbarungen, was genau dort zu diesem Punkt vereinbart wurde, so jedenfalls mein Tipp. Üblich ist, der Nutzer bezahlt die Umrüstung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Vermieter ist für die Mediennutzung nicht zuständig. Einen Anschluss oder eine Umrüstung musst der Mieter selber bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du einen Telefonanschluss im Mietvertrag stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanoleinchen
06.01.2016, 14:35

Da steht nichts dergleichen drin.

0

Öhm..klingt jetzt erstmal so als würdest du es selbst zehlen müssen...wird aber teuer weil entweder die Inhouse-Kabel oder der Hausanschluss fehlt...

Der beste Tip dürfte wohl der sein aus dem Dorf weg zu ziehn...am besten in die Zivilisation...hier in der Zivilisation haben wir auch VDSL und alles. ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?