Vermieter verlangt Wohnung beim Auszug zu streichen! Undichte Fenster!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist rechtens,nur starre Renovierungsklauseln wonach die Räume nach einer bestimmten Zeit zu renovieren sind wurden gekippt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine "Fälligkeit" würde voraussetzen, dass es starre Fristen gibt, z.B. Wohnzimmer alle 3 Jahre und diese Klausel ist ungültig. Starre Fristen sind nicht mehr gültig.

Wie habt ihr die Wohnung übernommen? Renoviert oder nicht? Und wie lange habt ihr gewohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das so bei Mietvertragsunterzeichnung unterschrieben hast, dann warst Du ja damit einverstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eadeenay
24.10.2012, 17:21

Aber trotzdem gibt es doch Klauseln die nicht rechtens sind, trotz Unterschrift.

0

Was möchtest Du wissen?