Vermieter verlangt Bankauskunft... Was ist das?!

6 Antworten

Würde ich auch verlangen. Woher soll er den sonst wissen, ob Du Deine Miete bezahlen kannst? Er kann auch Einkommennachweise und Schufauskunft verlangen. Das macht Sinn, um sich abzusichern. Ein Restrisiko bleibt trotzdem. Auch wenn Du jetzt solvent bist und Einkommen hast, kann sich das jederzeit ändern. Mit dem Risiko muss der Vermieter leben.

Ob er das darf oder nicht ist nicht die Frage. Wenn du die Wohnung willst, dann kommst du nicht drumrum. Die Bank kann dir z.B. einen regelmäßigen Geldeingang (Gehalt) bescheinigen.

Vermieter dürfen es verlangen, ebenso eine Schufa-Auskunft. Gibst Du diese Art Auskunft nicht, kannst Du sicher sein, diese Wohnung nicht zu bekommen. Als Vermieter würde ich nicht anders handeln, denn ich wollte auch sicher sein, dass mein neuer Mieter solvent ist.

Was möchtest Du wissen?