vermieter pöbelt besuch an

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Na, Manieren scheinen so manchen Menschen wohl nicht in die Wiege gelegt worden zu sein. Du verhältst Dich ziemlich dreist und beschuldigst nun auch noch den Vermieter. Hier scheinst Du ja auch sehr "gesprächig" zu sein. Ein netter und persönlicher Hinweis an den Vermieter bevor Du irgendwelche Leute bei Dir einziehen lässt, hätte ihn bestimmt milde gestimmt. Dann gäbe es auch nicht so einen Stress.

DH, auch sein Entrée hier ist denkbar schlecht.

0

ich habe meinem vermieter die situation geschildert und er hat gemeint wenn es zeitlich begrenzt ist kein problem.

0

Ich antworte Dir in 2 unterschiedlichen Ebenen:: Erstens, scheinst Du mir nicht genug moderat zu sein, um einen vielleicht anfangs kleinen Konflikt ""erwachsen"" zu loesen. Da solltest Du bei Dir selbst anfangen zu suchen. Das haben ja auch einige USER hier schon gesagt. Das zweite ist:: Du hast das Recht, bis zu 6 Wochen Besuch aufzunehmen. Die Wohnung ist auch gross genug dafuer. Nur, mit ""Rechthaberei" kommt man meist nicht sehr weit. Du scheinst auch noch recht jung zu sein, und ich stelle mir vor, der Vermieter hat Angst, dass dort eine WG entsteht. Also, versuch die Sache mit Gefuehl zu klaeren.

ich wollte ja jeden konflikt vermeiden deswegen habe ich meinem vermieter ja vorab bescheid gegeben das ich jemanden über 2 bis 3 wochen aufnehme weil die nochnicht in ihre eigene wohnung können weil renoviert wird.er hat gesagt wenn sie nicht einziehen kein problem.nein es entsteht sicher keine wg bin 50 aber im herzen jung geblieben

0

sowas hör ich zu ersten mal hatte auch öffter besuch aber ich denke besuch darf man doch haben das darf ihnene doch keiner verbieten

Auf dem Hof hat der Besuch nichts zu suchen, ebenso wenig wie in der Waschküche. Ansonsten ignoriert ihn einfach und geht auf ihn nicht ein. Mehr Geld kann er auch nicht fordern.

bitte richtig lesen autos dürfen nicht in den hof das heist wenn ich einkaufen war muß ich meine lebensmittel ewig weit schleppen obwohl ich ja kurz in hof fahren könnte zack zack alles ausladen und dann auto wegstelln aber nö.meine freundin macht die wäsche ich feier ja da unten keine party! das ist leicht gesagt der pöbelt und lauert uns ja auf.

0
@franzerl

Bitte selbst richtig lesen, nämlich Deinen Vertrag. Hast Du ein Recht, auf dem Hof zu parken? Weißt Du, ich finde Deinen Kommentar ein wenig unverschämt. Du fragst etwas und dann kommt so ein Kommentar. Was also willst Du hier? Eine Bestätigung, dass Du alles richtig machst.

0
@GerdaG

nein ich hoffe auf einen ernst gemeinten rat ob der mann so etwas machen darf oder ob ich was falsch mache habe ja nur die tatsachen nochmal geschildert.da steht über die hofnutzung nix drin und ich möcht da ja auch garnicht parken hab ja ne garege eine straße weter dazugemietet es geht mir ja nur drum wenn ich einkauf das ich das nicht so weit schleppen muß

0
@franzerl

Das ist Dein Problem und der Hof des Vermieters. Also hast Du dort nichts zu suchen.

0
@GerdaG

ja das ist ja eigent lich nicht mein haupt anliegen es ist ja schlimm genug das der man mich anpöbelt aber das er meine freundin und die kinder bedroht find ich halt garnicht nett bin grad ziemlich überfordert mit dieser situation wollte nicht unhöflich erscheinen die nerven liegen blank sorry

0
@franzerl

Okay, Sorry angenommen. Meine Antwort steht ja oben. Und auf dem Hof hast Du nichts zu suchen. Du hast Dich dort wohl wirklich nicht sehr gut eingeführt. Wenn der Vermieter so reagiert, dann wird sich da wohl auch nichts mehr verbessern lassen. Lieber wieder ausziehen und dann besser verhalten.

0

Mieterschutzbund, der Vermieter geht deutlich zu weit

da war ich schon denen ist mein vermieter gut bekannt.der ist wohl schon sämtlichen mietern gegenüber ausfällig geworden. hab angst das der meine freundin angreift wenn ich arbeiten bin und sie bei mir zu hause wäre

0

Deine Freundin kann bis zu 6 Wochen bei dir leben. Erst danach muß sie sich ummelden.

sie lebt NICHT bei mir sie hat ihre eigene wohnung sie besucht mich halt bis ich mich eingerichtet und eingelebt hab.wenn das geschehen ist verbringe ich auch mal ein paar tage die woche bei ihr.

0

Klingt nach Neid. Solltest ihn vll auch einladen?

den snob lieber nicht der versaut einem jede laune.

0

Was möchtest Du wissen?