Vermieter holt meinen Müll aus der Tonne?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Manche Vermieter leiden unter der Paranoia, ihre Mieter könnten sich nicht an die Regeln halten und somit für hohe Kosten sorgen.

Genauso kann es aber sein, dass er einfach neugierig ist und hofft, irgendwelche persönlichen Dinge von euch in die Finger zu bekommen. Ich weiß offen gestanden aber nicht, wie da die Rechtslage aussieht, ob der Müll bis zur Leerung euer Eigentum bleibt. Sinnvoll wäre das, meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
06.07.2016, 13:44

Ich habe gerade eben schon bei der Mietervereinigung angerufen und rechtlich ist da nichts zu machen.

Ich fühl mich trotzdem komisch dabei. Ich kann nichts privates wegwerfen ohne Angst zu haben, dass er sich eventuelle Briefe oder sonst was wieder zusammenbastelt. Richtiger Psychopath.

1
Kommentar von rommy2011
09.07.2016, 15:54

in dem moment , wo man seinen müll in die tonne entsorgt hat, gehört dieser "als an die Gemeinde überlassen" . der müll gehört dann weder dem vorbesitzer noch dem vermieter des hauses.

1

Wow, da würd ich ihn direkt mal drauf ansprechen. 

Für mich eine sehr dubiose Sache. Der macht dies bei allen Mietern? Evtl. sucht er nach Sachen die für ihn noch wertvoll sind oder der ist auf irgendeine Art pervers oder sonst verrückt :-)

zudem ist es illegal was er macht. Auch der Müll darf nicht einfach durchwühlt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
06.07.2016, 13:40

Ich bin seine einzige Mieterin. Und wie bereits bei anderen Leuten beantwortet wurde, habe ich ihn schon darauf angesprochen.

0

ich würd ihn mal ganz unschuldig fragen, ob du was falsch machst bei der müllentsorgung, du hättest festgestellt, dass er deinen müll aus der tonne holt. und wo er den denn hinbringt, ob du etwas ändern sollst an der müllentsorung, dann müsste er dir ja eine erklärung abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
06.07.2016, 13:43

Ich habe es bereits auf die nette Tour versucht und werde mit den Worten, dass er's entweder nicht getan hat oder "nächstes Mal erklär ich's dir" abgewimmelt.

0

Über die Gründe, die den mann dazu bewegen, können die meisten hier wohl nur spekulieren.

Ob Du ihn einfach mal danach fragst...?

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er Angst das der Müll nicht abgeholt wird, da nicht sauber getrennt wurde. Solange er nix zu Dir sagt, alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hofft vielleicht getragene Klamotten von dir zu finden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der will bestimmt Müllgebühren sparen und verlagert den Müll in die Nachbarschaft oder Schlimmeres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
06.07.2016, 13:46

Deine Spekulation ist gar nicht mal so dumm.

Wir haben eine Restmülltonne für 4 Personen, die meist bis zur Mitte des Monats voll ist.

Aber warum verschwindet dann nur mein Müll?

0

Frag ihn doch einfach mal!

Im übrigen, auch der Müll ist dein Eigentium und da darf er gar nicht dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
06.07.2016, 13:39

Habe ich bereits, ich werde abgewimmelt.

0

Genau, warum fragst Du ihn nicht warum er das macht? Hier weiß das keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livid
06.07.2016, 13:39

Da steht.. "Welche Hintergründe KÖNNTE es haben". Ich gehe mal davon aus, dass vielleicht jemand eine logische Erklärung hat.

0

Was möchtest Du wissen?