Vermieter hat gelogen- was nun?

7 Antworten

Ist zwar nicht ganz koscher - aber man darf. Die Angaben in einem Zeitungsinserat sind nicht entscheidend, sondern was der Vermieter im Mietvertrag zugesichert hat. Eine gesetzliche Verpflichtung im Mietvertrag eine Wohnfläche anzugeben besteht im übrigen nicht.

Da wäre ich mir aber nicht so sicher . Sonst wäre ja Betrug Tür und Tor geöffnet .

0
@angie8000

Dann müßte der Mieter aber den "Betrug" nachweisen und der Vermieter kann dann immer noch sagen, daß es bei der Zeitung z.B. bei der Aufnahme des Inserats ein Mißverständnis oder einen von ihm nicht gewollten Fehler gab. Meist werden solche Anzeigen telefonisch aufgegeben, so daß der Zeitung hier kein Beleg vorliegt.

0
@Nemisis2010

Die Anzeige erfolgte in einem Forum, die der Vermieter selbst erstellt hat.

0
@laC0C0

Hast Du Zeugen ? Es geht ja nicht gleich um betrug , sondern um die möglichkeit , die miete zu kürzen . Gibts denn keine anderen Zimmer / Wohnungen in der Nähe ?

0
@angie8000

@angie8000 .... Das ist tatsächlich so. Man vermietet nämlich eine Wohnung, WG-Zimmer oder Haus und nicht Quadratmeter. Deshalb ist die Angabe der Grösse freiwillig. Die m²-Angabe ist lediglich ein Bezugspunkt.

0

das is frech und auch nicht legal aber wenn es nicht im vertrag steht sondern nur mündlich abgehandelt wurde kannst du leider nichts tun außer du hattest eine person bei der besichtigung oder bei den gesprächen dabei :/

Denke das man mit blosem Auge erkennen kann ob ein Zimmer 20 m² oder nur 15 m² hat. Das hätte bei der Besichtigung auffallen müssen. Die Zeitungsannonce ist übrigens nicht bindend , es ist eine Aufforderung zur Abgabe eines Gebotes. Wenn man sich bei der Besichtigung der Wohnung einig wird schließt man einen Mietvertrag ab. Das kann auch mündlich erfolgen. Beim mündlichen geht es aber schon los was verhandelt wurde zu beweisen. beim schriftlichen Vertzrag sollte alles wichtige drinstehen. Wenn dort keine m² der einzelnen Zimmer aufgeführt ist, kann man anschließend auch nicht monieren. Sind diese aufgeführt gilt:

Grundsätzlich kann die Wohnfläche in m² bis zu 10 % von dem im Mietvertrag angegebene m² abweichen!!! Bei einer Abweichung von mehr als 10% kann der Mieter auch ohne Verschulden des Vermieters verlangen, das der Mietzins nach der tatsächlichen Wohnfläche ermittelt wird.

Allerdings ist es so das zu Beginn eines Mietvertrages die Höhe der Miete keine Rolle spielt, erst bei der Betriebskosten die per m² berechnet werden ist es dann maßgeblich.

Abhauen trotz Mietvertrag?

hallo Leute Mein Vater und seine derzeitige Freundin, haben ein Haus vor einigen Jahren gemietet, die stehen beide im Mietvertrag..nun haben die beide mega Zoff und mein Vater möchte mit mir in eine Wohnung ziehen, wie läuft das jetzt ab? Wenn er weg geht,muss er trotzdem Miete zahlen bis diese Frist von circa 3 Monaten abgelaufen ist oder? Gibt es noch einen anderen Weg?

...zur Frage

Darf Vermieter einfach so ins WG-Zimmer?

Hallo!

Momentan wohne ich in einer 5er WG. Jeder Bewohner hat seinen eigenen Mietvertrag direkt mit dem Vermieter abgeschlossen - es gibt keinen Hauptmieter. In meinem Mietvertrag steht, dass ich mein Zimmer gemietet habe und dabei die Mitbenutzung der Küche, Bad etc. inbegriffen ist.

Am 31. März 2012 läuft mein Vertrag aus und ich will ausziehen. Wie ich bei Mitbewohnerwechseln gesehen habe, läuft es immer so, dass der Vermieter 1-2 Monate vorher unangekündigt, ohne Anwesenheit des Zimmerbewohners in die Zimmer reingeht (er hat einen Schlüssel für alle Zimmer) und sie Interessenten zeigt. Dies macht er öfter, unregelmäßig und teilweise auch mit mehreren Interessenten.

Ich will aber nicht, dass fremde Menschen in meinem Zimmer sind! Wenn er mein Zimmer jemanden zeigt (in dem ja schließlich alle meine Dinge noch drin sind), will ich, dass er mich INFORMIERT und ich da bin.

Was für Rechte und Ansprüche habe ich?

Liebe Grüße und Vielen Dank!

...zur Frage

darf ein Untermieter in einer WG sein Zimmer für eine Zwischenmiete vermieten?

Hallo,

ich Wohne in einer 2er WG, mein Mitbewohner ist gleichzeitig mein Vermieter. Er hat mir ein Zimmer Untervermietet und die anderen Räume (Bad, Küche) nutzen wir gemeinsam. Darf ich mein Zimmer zur Zwischenmiete anbieten, ohne das mein Mitbewohner dieses zustimmen muss und welche folgen könnte es haben, wenn er es nicht möchte und ich es trotzdem mache?

Danke!

...zur Frage

Mietrecht - 3 Monate Kündigungsfrist, wann genau endet das Mietverhältnis?

Hallo,

ich habe eine 3 monatige Kündigungsfrist. Kündigen muss man ja zum 3 Arbeitstag der ersten Woche.

Wenn ich also zum 02.12 dem Vermieter die Kündigung vorlege, wann muss ich dann nicht mehr zahlen / wohen da nicht mehr? Der letzte Monat wäre dann Februar, oder? Oder müsste ich März auch noch zahlen?

...zur Frage

Vermieter verbietet Besuch in WG Wohnung

Hallo Ich Wohne in einer WG Wohnung wo jedes zimmer einen eigenen Mietvertrag vom Vermieter hat also keine Untermiete, und meine Mitbewohner sind nie am Wochenende da. folgendes Problem: ich hatte am Samstagabend 7 freunde zu besuch und wir haben auch etwas getrunken wir Sassen in der Gemeinschaftsküche und erzählten als mein Vermieter ca. 0:30 Uhr meine Wohnungstür aufschloss, in die Küche kam und sagte das alle in einer halben stunde gehen sollen. ich habe gefragt ob es zu laut sei worauf er antwortete dass ich das Zimmer nur für mich gemietet habe und nicht für meine freund. Wir sind natürlich sitzen geblieben worauf er dann gegen 1:15 Uhr wider meine Wohnungstür aufschloss, in die Küche kam und meine freunde als Asis und Penner bezeichnete, worauf ich zu meinen freunden gesagt habe das wir jetzt besser gehen weil ich auf Stress mit meinem Vermieter keine Lust habe. alle haben ihre Jacken geholt und er setzte sich auf den Küchentisch und wartete, und hat sich an meiner Chips-schale bedient, beim verlasen der Wohnung ist er gegen einen Besucher handreiflich geworden. worauf ich dazwischen gegangen bin um die Lage zu entschärfen , wir haben also die Wohnung verlasen und sind weg gegangen.

Frage kann ein Vermieter das machen: in meine Wohnung unaufgefordert kommen, meine freunde rauswerfen, was kann ich gegen ihn unternehmen das das nicht wider vorkommt .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?