vermieter haftpflichtversicherung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Haftpflichtversicherung geht Deinen Wohnungsvermieter einen feuchten Kehrricht an, und Laborratten sind nicht genehmigungspflichtig. Die gehen Deinen Vermieter ebenfalls so viel an wie Hamster, Rennmäuse oder Meerschweinchen. Nämlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knutze
06.07.2011, 12:13

Danke für die Antwort, aber sind Laborratten auch farbig?:)

0

Haftpflichtversicherung sollte man haben, keine Frage. aber Bestandteil eines Mietvertrages kann es nicht sein. Die Ratten kannst du kaufen - fallen unter Kleintiere und die sind nicht genehmigungspflichtig. Außer du hat einen (seltenen) Mietvertrag mit Ausschluss jeglicher Tierhaltung, dann gehen die auch nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saarland60
06.07.2011, 11:45

Haftpflichtversicherung sollte man haben, keine Frage. aber Bestandteil eines Mietvertrages kann es nicht sein.

Doch, kann. Nämlich im Gewerbemietrecht.

Außer du hat einen (seltenen) Mietvertrag mit Ausschluss jeglicher Tierhaltung, dann gehen die auch nicht....

Eine solche Vertragsklausel in einem Wohnmietvertrag wäre sittenwidrig und damit nichtig.

0

Der Vermieter will sich nur absichern... hat meiner auch gewollt und es bricht keinem das Bein ihm das als Bweis vorzulegen.

Der hat dann die Rennerei, wenn du vergisst z. B. Badewasser auszustellen und nicht versichert bist - woher willst du ihm SEINE WOHNUNGSRENOVIERUNG bezahlen?

Von Luft und Protestgehabe wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knutze
06.07.2011, 12:20

Ich habe eine Versicherung, die Frage kam auf ; nachdem ich schon ein Jahr hier wohne , und Nein! Ich werde mir deshalb kein Bein brechen.)

0

Einzig und allein ist es Deine Sache welche Versicherungen Du abschließt und dürfte Deinen Vermieter nichts angehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine PHV kann der VM nicht fordern, aber kann eine Vermietung auch ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?