Vermieter fehlte bei Wohnungsübergabe: Darf er uns jetzt Defekte anmängeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Katzenbaerin, hast du mit der Nachmieterin die Übergabe schriftlich gemacht oder nur mündlich? Wenn du es nur mündlich gemacht hast dann hast du leider Pech, da du nicht beweisen kannst das bei der Übergabe die Nachmieterin damit einverstanden war und ich denke da wirst du um die Zahlung nicht herum kommen. Hast du einen schriftlichen Beweis dann gehen alle Lasten an die Nachmieterin über, denn die hätte dann besser prüfen müßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenbaerin
18.07.2016, 13:44

Hallo, danke für die Antwort. Wir haben die Übergabe leider nur mündlich gemacht. Allerdings haben wir das jetzt mit der Nachmieterin klären können, somit ist das Thema erledigt :)

0

Was möchtest Du wissen?