Vermieter benutzt Zweitschlüssel für Wohnung was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eigentlich müsstest du ihn auffordern, sämtliche Schlüssel heraus zu geben. Da kannst du aber nie sicher sein, ob er nicht doch noch einen hat.

Da hilft nur das Schloss auszuwechseln

Du hättest ihn sofort wegen Hausfriedensbruch anzeigen sollen, als er ungefragt deine Wohnung betreten hat. Das kannst du auch immer noch tun.

Ich bin mehrfache Vermieterin und habe noch nie die Wohnung eines Mieters ohne seine Anwesenheit betreten. Jeder Vermieter muss sich anmelden und darf eine Wohnung nur zu normalen Tageszeiten betreten. Dafür gibt es gesetzliche Vorschriften. Lediglich im Notfall, falls z. B. niemand in der Wohnung ist und Wasser durch die Decke tropft oder ein Brand ausgebrochen ist, kann ein Vermieter eine Wohnung betreten. Dann würde ich auch nur mit einem Zeugen in die Wohnung gehen. Es ist doch auch ein Risiko für den Vermieter, eine Wohnung unerlaubt zu betreten. Es könnte anschließend die Behauptung aufgestellt werden, dass etwas fehlt. Also, egal, wer in die Wohnung möchte, der Mieter ist immer zu informieren und um Erlaubnis zu fragen. Wenn meine Mieter in Urlaub sind, bitte ich sie, möglichst einem anderen Mieter oder einer anderen, dem Vermieter bekannten Person, in einem verschlossenen Umschlag den Schlüssel zu geben, damit im Notfall reagiert werden kann. Befolge den Rat, der dir hier schon gegeben wurde, tausche das Schloß aus.

DerHans 06.09.2014, 11:11

Der Vermieter ist gar nicht berechtigt einen Schlüssel zurück zu behalten. Mit dem Mietvertrag hat er das Hausrecht an den Mieter abgegeben.

0

Schließzylinder austauschen.

Kannst den VM aber auch anzeigen wegen Hausfriedensbruch bzw. ihm das zumindest in Aussicht stellen.

Ganz einfach für wenige Euros das Schloss tauschen.

Hi das darf er nicht!!! Er darf nicht in deine Wohnung und er kann auch nicht von dir verlangen Ihn zur kontrolle reinzulassen. Man ihn mal schriftlich ab und droh ihn damit die miete zu mindern und/ oder ein anwalt einzuschalten. Und er darf dir auch nicht kündigen weil deine Wohnung unordentlich ist!!!

StupidGirl 05.09.2014, 15:47

nö, nicht so´n Geschiss drum machen, sondern gleich den Schließzylinder austauschen.

2

Dein Vermieter hat nicht das Recht, einfach Deine Wohnung zu betreten - auch nicht, um den Schornsteinfeger herein zu lassen. Vielmehr muss er den Termin mit Dir absprechen. Wenn er Dir ne Kündigung schicken sollte, dann hol Dir rechtlichen Beistand!

Nachtflug 05.09.2014, 15:46

Richtig'!. Denn das ist Hausbriedensbruch und strafbar.

1

Geht er einfach in die Wohnung ist das Hausfriedensbruch/ Einbruch.....

Schlösser tauschen und alle Schlüssel einbehalten. Er hat sich gefälligst mit ner ordentlichen Frist anzukündigen bzw. mit Termin...

Ich würde sofort das Schloss austauschen! Ein gutes, neues Schloss kaufen. Dieses sofort in der neuen 'Wohnung einbauen, denn man hört immer wieder, dass sich Vermieter unbefugt Zutritt verschaffen. Das alte Schloss nach Auszug wieder einbauen, denn es ist Eigentum des Vermieters.

So hat man immer dasselbe Schloss und dieselben Schlüssel. Und es macht auch nichts, wenn es sich um eine Schließanlage handelt und man für die Eingangstür und die Wohnungstür 2 Schlüssel hat.

  1. Was macht der Schornsteinfeger in deiner Wohnung? Gibts da irgendwas für ihn zu tun?

  2. Ein Schornsteinfeger kündigt sich vorher an, also hätte dein Vermieter dir den Termin mitteilen müssen, damit du zuhause bist.

  3. Es geht den Vermieter einen Sch.... an, wie es in deiner Wohnung aussieht.........solange du keinen Ungezieferbefall hast und dein VM den Kammerjäger rufen muss.

  4. Dein Vermieter hat ohne deine Zustimmung in deiner Wohnung nichts zu suchen, das ist Hausfriedensbruch und strafbar.

  5. Also: Die Herausgabe des Schlüssels fordern, besser noch den Schließzylinder austauschen. Den alten aber nicht wegwerfen, sondern bei Auszug wieder einbauen. Den Vermieter brauchst du darüber nicht zu informieren.

Jadom 05.09.2014, 15:56

zu 1 Ja einmal im jahr kommt der zu 2. Ich wusste das er kommt musste aber arbeiten und konnte ihn auch nicht erreichen um ihm mitzuteilen das er einen neuen Termin mit mir ausmachen soll

geilste ist hab mit dem schornsteinfeger telefoniert der war nie in meiner wohnung der kommt montag erst

1
StupidGirl 05.09.2014, 16:03
@Jadom

Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Schornsteinfeger deinen "Saustall" fotografiert und dann dem Vermieter unter die Nase hält. (Hab ich vorher überlesen) Den interessiert sowas gar nicht bzw. macht sich seine Gedanken und hält die Klappe.

Also..........entweder neue Wohnung suchen oder / und Schließzylinder austauschen!

2

Du weißt jetzt, was du zu tun hast. Ich finde es eine Frechheit, dann noch Leute mit einzubeziehen ,die damit nichts zu tun haben. Da weiß ich wieder, wie dankbar ich über meinen Vermieter sein kann. Das werde ich ihm bei Gelegenheit auch mal sagen..:-)

Was möchtest Du wissen?