Vermieter beauftragt Reinigungsdienst?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Äh, bitte? Der Vermieter hat in eurer Wohnung nichts zu suchen.

Wenn der ohne eure Einwilligung die Wohnung nur betritt, ist das Hausfriedensbruch. Ihr könnt den deswegen anzeigen.

Oder schreibst du hier nur einen Teil der Fakten und verschweigst uns wichtige Dinge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KennyMcGill
19.05.2017, 21:49

Es ist eine WG, er betritt nicht unsere Zimmer, sondern nur gemeinschaftliche Räume wie Küche, Bad, Wohnzimmer etc. Er kommt zum Beispiel, wenn neue potentielle Mieter die Räumlichkeiten besichtigen wollen oder wenn er irgendwas repariert in der Küche, im Bad oder so. Ich verschweige nichts beabsichtigt, falls Informationen fehlen. Es wird auch als Wohnheim deklariert, falls das einen Unterschied macht, aber es ist eben ein normales Haus mit verschiedenen Zimmern und WG-Mitgliedern.

0

Was möchtest Du wissen?