Vermehrter Ausfluss - schwanger?

2 Antworten

Das Internet ist nicht immer dein Freund und man kann sich auch schwanger "googlen".

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend
Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft, ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Eine Periodenblutung zur halbwegs erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Sollte deine Periode auf sich warten lassen, was bei der zumeist unbegründeten Sorge vor einer Schwangerschaft nicht unüblich ist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Atme mal tief durch :-)

Also zum einen ist es umstritten, ob man vom Lusttropfen überhaupt schwanger werden kann. Neuere Studien gehen davon aus, dass dies nur möglich ist, wenn vorher schon ein Samenerguss stattgefunden hat, der Mann noch nicht uriniert hat und somit noch Samen im Harnleiter sind, die dann mit dem nächsten Lusttropfen raus kommen. Riskieren sollte man natürlich trotzdem nichts. ;-)

Dennoch sind deine Sorgen höchst Wahrscheinlich unbegründet! Vom Petting wird man i.d.R. nicht schwanger! Es muss schon genügend Samenflüssigkeit direkt und tief genug IN die Scheide gelangen. An der Luft sterben Spermien sofort ab!

Anzeichen für eine Schwangerschaft würdest du jetzt auch noch nicht haben. Die ersten Symptome treten nämlich frühestens ab der 5. oder 6. Schwangerschaftswoche auf.

Die Art des Ausflusses verändert sich schonmal, sogar ziemlich genau mit dem Zyklus. Wahrscheinlich achtest du gerade nur mehr darauf. Verstärkter Ausfluss, der dann flüssiger und klebriger wird, spricht eher dafür, dass jetzt deine fruchtbaren Tage sind und bald der Eisprung stattfindet. Wenn dem so ist, hattest du zu dem Vorfall nicht mal deine fruchtbaren Tage.

Generell würde dir ein Test jetzt noch gar nichts bringen! Die sind erst nach Ausbleiben der Periode oder 19 Tage nach dem "gefährliche" Ereignis aussagekräftig.

Ich bin mir aber ziemlich sicher dass du eh keinen brauchst und mit absolut hoher Wahrscheinlichkeit NICHT schwanger bist! :-)

Wow, danke! Das hat mich jetzt echt beruhigt!!! Vielen vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?