Verlustverrechnungstopf bei Steuererklärung nutzen?

2 Antworten

man kann Verluste bvei Aktiengeschäften nur mit Gewinnen von Aktiengeschäften verrechnen, aber nicht ander Steuer absetzen. das wäre ja super

Klar bekommst du die 1250 Euro, aber nur wenn du bisher alle deine Gewinne zu 100% an das Finanzamt abgegeben hast!

Was möchtest Du wissen?