Verlustfrei Musik vom iPhone auf Verstärker - Apple TV und AirPlay?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probiers doch mit einem Bluetooth adapter z.B. von Logitech. (Falls digital, ich weiß es leider nicht) Sonst würde ich es einfach lassen, weil sooooo einen großen Unterschied wird man (meiner Meinung nach) nicht hören. Und nur dafür ein Apple TV zu kaufen, wäre etwas übertrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kainzbke 03.04.2016, 19:36

P.S. Ich glaube nicht, dass du auf deinem Handy Musik in CD-Qualität hast. Es sind sicher (qualitative-) MP3's.

0
LucasK9819 03.04.2016, 19:37

Danke für die Antwort.
Ich finde auch, dass es preislich eigentlich zu viel ist, nur für sowas. Aber Bluetooth kommt eigentlich nicht in Frage. Das wird nicht besser sein als mit den 3.5mm-Anschluss, je nachdem, was in den Bluetooth-Dongle verbaut ist eher sogar schlechter.

0

Ich hatte bisher bei mir ein 3,5mm Klinke auf Cinch-Kabel angeschlossen, weil meine Anlage aus frühen Urzeiten stammt (so geschätzt 30 Jahre alt). Jetzt habe ich mir einen teureren Bluetooth-Adapter (Logitech) gegönnt und ich muss sagen, es hört sich besser an als vorher. Ich muss aber zugeben, dass das Kabel vorher relativ billig war.
Aber die dicken alten Boxen mit Röhrenverstärker sind meiner Meinung nach immer noch besser, als so manche neuen digitalen Anlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.denon.com/asd11r/asd11r-de.html

Denon holt de Signale von IPhone digital raus. Es macht es selber Analog oder optisch unbehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ikspe 04.04.2016, 07:09

Sory der Dock hat keinen optischen Ausgang. Aber Apple TV. 

0

Was möchtest Du wissen?