Verluste der Moral in der Medizintechnik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.fr-online.de/wirtschaft/teure-medikamente-700-euro-fuer-eine-einzige-pille,1472780,28185384.html

Diese Pille ist gut 30 mal teurer als Gold. 700 Euro kostet eine einzige
Tablette. Etwa 60.000 Euro verlangt der US-Herstellers Gilead für die
84 Tabletten des Mittels Sovaldi, die für eine Behandlung der Hepatitis C
ausreichen sollen. Das neue Mittel hat es schon drei Monate nach der
Markteinführung in Deutschland auf Platz drei der umsatzstärksten
Arzneimittel in der gesetzlichen Krankenversicherung gebracht. Bis Mai
betrugen die Ausgaben der Kassen dafür rund 123 Millionen Euro. Geht die
Entwicklung so weiter, rechnen die Kassen allein für dieses Medikament
im Gesamtjahr mit Ausgaben in Höhe von mehreren Milliarden Euro. Zum
Vergleich: Für alle Medikamente geben die Krankenkassen pro Jahr etwa 30
Milliarden Euro aus.

----------------------------------------------------------------------

wer bei Krebs überleben möchte muß unendlich reich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?