verlustängste normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Die Evolution hat uns so gestrickt. Verlustängste sind Teil des stärksten Triebes des Menschen : Der Selbsterhaltungstrieb. Sind sie aber nicht mehr rational so werden sie ungesund, hemmend, gefährlich. Versuche Dich so gut es geht abzulenken und vielleicht doch auch wieder den Kontakt zur Mutter zu verbessern.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

also ja sie sind schlimm aber jetzt nicht soo schlimm das man sagen muss omg ;) mach dir nich soo viel kopf über deinen vater unterstütze ihn zuhause mehr und sag deinem vater dass er es nicht mehr soo übertreiben soll. wenn dein problem trotzdem nicht besser wird würde ich einfach eine psychologen aufsuchen

Was möchtest Du wissen?