Verlust der Schwester bedeutung?

4 Antworten

Das hängt davon ab, ob man die Konstruktion als Subjektsgenitiv oder Objektsgenitiv auffaßt. Im Zusammenhang ist meistens klar, ob jemand die Schwester verloren hat (Objekt) oder ob die Schwester etwas verloren hat (Subjekt).

  • Nach Corona war Egons Familie ziemlich dezimiert. Besonders der Verlust seiner Schwester ging ihm sehr nahe. Das ist ein Objektsgenitiv: Egon hat die Schwester verloren (weil sie gestorben ist).
  • Geldanlagen sind riskant. Egon hatte selbst schon Geld an der Börse verloren, aber der Verlust seiner Schwester war noch viel höher, weil sie ihr ganzes Erbe in ein letzt­lich erfolgloses Startup investiert hatte. Hier verliert die Schwester selbst etwas (Subjekts­genitiv).

Schreib mal den ganzen Satz hin.

Der Verlust seiner Schwester ging Anton sehr nah

Würde bedeuten das Anton seine Schwester verloren hat (zb ist sie gestorben)

Kann auch bedeuten, dass jemand seine Schwester verloren hat.

Was möchtest Du wissen?